Frage beantwortet

Warum keine Sitzplatzreservierung für ICE 826?

ICE 626 und ICE 826 fahren in Doppeltraktion von München bis Frankfurt Flughafen und von dort dann getrennt weiter.

Für die Strecke bis Frankfurt ist es eigentlich egal, in welchem Zug man sich einen Sitzplatz reserviert. Leider wird seid einiger Zeit nur noch eine Reservierung in ICE 626 angeboten - der dann prompt sehr stark gebucht ist. Einen Platz in ICE 826 zu reservieren bietet bahn.de leider nicht mehr an.

Warum, und wann wird dies wieder behoben?

Wochenendpendler
Wochenendpendler

Wochenendpendler

Ebene
1
583 / 750
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Wochenendpendler
Wochenendpendler

Wochenendpendler

Ebene
1
583 / 750
Punkte

Ich reise aber nun mal nicht nach Köln, sondern von Frankfurt aus weiter zu einem andern Bahnhof. Die Option funktioniert also für mich nicht.

Zudem verstehe ich nicht, warum eine jahrelang gut funktionierende Buchungsoption nun dermaßen beschnitten wurde.

Hallo Wochenendpendler,

die Reservierung ist ja unabhängig von der Fahrkarte. Sie können durchaus so vorgehen, wie beschrieben und geben ab Frankfurt Ihren Platz eben frei. Die Reservierungsanzeige ist bis dahin längst erloschen.

Es gibt übrigens schon lange die Möglichkeit, die Reservierbarkeit von Flügelzügen zu beeinflussen. Dies dient einer besseren Verteilung der Fahrgäste auf beide Zugteile. Zudem ist es für Reisende nach Köln auch durchaus von Belang, ob Sie die komplette Strecke reservieren können oder erst ab Frankfurt, weil der Kölner Zugteil schon mit lauter Reservierungen, die nur bis Frankfurt gehen, ausgebucht war. /ti