Frage beantwortet

MyTrain Züge gebucht unter falscher Vorraussetzung

Ich habe ein mit Freunden ein Mytrain-Ticket gekauft und nach den verfügbaren Zugen geschaut. Unsere Strecke soll von Stuttgart nach Neumünster gehen, allerdings war dann (nach kaufabschluss) nur noch ein Zug nach Hamburg verfügbar, den wir dann aus der Not raus buchen mussten. Nun, 1 Monat später, gibt es plötzlich einen Zug der perfekt für uns passen würde nach Neumünster. Wie kann das sein? Ich habe mich auch schon per Kontaktformular an Mytrain gewendet anber keine Antwort erhalten. Bitte helfen Sie uns. Es ist natürlich auch nicht möglich den Zug umzubuchen. Was können wir tun. Wir haben den Zug unter falschen Vorraussetzungen gebucht! Vielen Dank vorab für Ihre Hilfe!

HiHa
HiHa

HiHa

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Sie können da nix machen. Kontingente ändern sich täglich. Wenn z.B. eine Reisegruppe abspringt, sind in dem Zug dann natürlich wieder mehr Plätze frei. Sowas kann aber keiner voraussehen.
Es kann auch sein, dass ein bestimmter Zug zur Buchung noch gesperrt war, bzw. eine Verbindung sich zusätzlich ergeben hat, weil irgendwo eine Baustelle bzw. eine Umleitung ist.
Das ist halt der Nachteil bei solchen billigen Tickets. Man muss das nehmen, was am Tag der Buchung da ist. Es zwingt sie ja keiner, schon so weit im Voraus zu buchen.
Wenn sie den anderen Zug unbedingt wollen, hätten sie halt ein Flexpreisticket kaufen müssen oder einen Sparpreis, sofern einer angeboten wurde.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (5)

71%

71% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sie können da nix machen. Kontingente ändern sich täglich. Wenn z.B. eine Reisegruppe abspringt, sind in dem Zug dann natürlich wieder mehr Plätze frei. Sowas kann aber keiner voraussehen.
Es kann auch sein, dass ein bestimmter Zug zur Buchung noch gesperrt war, bzw. eine Verbindung sich zusätzlich ergeben hat, weil irgendwo eine Baustelle bzw. eine Umleitung ist.
Das ist halt der Nachteil bei solchen billigen Tickets. Man muss das nehmen, was am Tag der Buchung da ist. Es zwingt sie ja keiner, schon so weit im Voraus zu buchen.
Wenn sie den anderen Zug unbedingt wollen, hätten sie halt ein Flexpreisticket kaufen müssen oder einen Sparpreis, sofern einer angeboten wurde.

HiHa
HiHa

HiHa

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Natürlcih zwingt mich keiner soweit im vorraus zu buchen aber wenn ich ein Ticket kaufe und alle möglichen Bahnverbindungen vorab sehene kann, dann gehe ich davon aus, dass wenn es nur noch ein Zug zu dem gewünschten Datum gibt, dass nicht ein Monat später wieder andere Züge zu buchen sind, somit sind es für mich falsche Vorraussetzungen. Ich wäre über eine Antwort der Deutschen Bahn auch dankbar!

Hallo HiHa,

wir haben die Antwort von Bahnfrosch bereits bestätigt.

Mit derartigen Angeboten steuert man die Zugauslastung ebenso wie mit den Sparpreisen. Wie schon erwähnt, kann sich die Auslastung/Auslastungsprognose für einen Zug auch ändern, sodass nachgesteuert wird. Zum Zeitpunkt der Buchung haben Sie die möglichen Bahnverbindungen gesehen. Eine Buchung schließt dann aber nicht aus, dass zu einem späteren Zeitpunkt andere Angebote verfügbar werden. /ti

HiHa
HiHa

HiHa

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antwort der Deutschen Bahn.
Nun muss ich aber nochmal betonen, dass der Zug verfügbar war, als ich mein Ticket gekauft habe, dann gab es meinen Wunschzug nichtmehr und ich habe aus der Not heraus einen anderen Zug gebucht. Nun gibt es denn Wunschzug wieder....??? Ist es nicht möglich aus kullanz den Zug umzubuchen? Es wäre wirklich großartig. Ich würde es auch sehr begrüßen, wenn sich Mytrain mal auf meine Anfrage (per Anfrageformular) melden könnte. Ich fühle mich leider auch von der Deutschen Bahn und Mytrain im Stich gelassen!

Die Bedingungen des Tickets beinhalten aber nun einmal nicht, dass Ihnen Ihr Wunschzug garantiert wird. Verfügbar ist ein Zug in der Regel bis kurz vor Abfahrt, lediglich die verfügbaren Angebote variieren. Das Ticket ist von Umtausch und Erstattung ausgeschlossen.

Leider kann ich Ihnen nicht beantworten, wann MyTrain Ihre Anfrage beantwortet. /ti