Frage beantwortet

Rückfahrt fast dreifacher Preis der Hinfahrt ?

Hinfahrt 05.09.: 30,00
Rückfahrt 09.09.: 90,00
Wieso?
Ist die DB jetzt ein Tochterunternehmen von Raynair oder easyjet?

Icke59
Icke59

Icke59

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Icke59,

ich denke Sie verstehen dass die Deutsche Bahn kein Wohlfahrtsunternehmen ist und wie jedes andere Unternehmen auch Gewinne erwirtschaften muss. Ohne die Strecke zu kennen kann ich Ihnen jedoch schon sagen dass man mit 30,- € keine laufenden Kosten decken kann. Darüber hinaus findet die Hinfahrt am heutigen Mittwoch statt, die Rückfahrt hingegen an einem Sonntag. Hier bestimmt die hohe Nachfrage den Preis. Je mehr Gäste unsere Züge nutzen umso höher steigt demnach der Preis.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Icke59,

ich denke Sie verstehen dass die Deutsche Bahn kein Wohlfahrtsunternehmen ist und wie jedes andere Unternehmen auch Gewinne erwirtschaften muss. Ohne die Strecke zu kennen kann ich Ihnen jedoch schon sagen dass man mit 30,- € keine laufenden Kosten decken kann. Darüber hinaus findet die Hinfahrt am heutigen Mittwoch statt, die Rückfahrt hingegen an einem Sonntag. Hier bestimmt die hohe Nachfrage den Preis. Je mehr Gäste unsere Züge nutzen umso höher steigt demnach der Preis.

Gruß, Tino!

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ist die DB jetzt ein Tochterunternehmen von Raynair oder easyjet?"
-> Prinzipiell ist das Preissystem bei den Spartickets aber dem Preissystem der Fluglinien ähnlich - das ist auch so beabsichtigt.
Wenn viel Nachfrage ist, steigt der Preis, während zu "Schwachlastzeiten" der Preis niedrig ist.