Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticketbuchung für MVV ist in der App einmal abgebrochen, aber zwei Bestätigungsmails gekriegt?

Ich habe über die DB App vorhin ein Tagesticket für die MVV gebucht. Beim ersten Versuch wurde der Kauf durch eine Fehlermeldung abgebrochen. Beim zweiten hat es geklappt. Habe nun allerdings zwei Bestätigungsmails erhalten, aber nur ein Ticket. Wenn ich in der Auftragssuche nachsehe, wird das Ticket, das ich gar nicht habe bzw. bei dem es zum Abbruch kam, trotzdem angezeigt. Wie kriege ich nun dieses Geld zurück erstattet? Das war ja nun kein Fehler meinerseits sondern ein Fehler der App?!

TinaO
TinaO

TinaO

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Gar nicht. Kaufe einfach, so wie man das früher gemacht hat, ein Papierticket für den MVV und du hättest die Probleme nicht. Bist hier nunmal selber schuld und bekommst daher die Kosten sicherlich nicht zurück. Ih sage nur Szichowrt Technikgutgläubigkeit.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Antwort von Irland26 kann ich so nicht gut heißen. Leider falsch und auch nicht hilfreich.

TinaO: wende dich an den Online Service, erkläre dort die Situation, höchstwahrscheinlich und erfahrungsgemäß wird dort kulant geholfen.

Hallo TinaO,

ich schließe mich der Antwort von Bertosch an. Bitte direkt den Online-Service unter der Servicenummer 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) anrufen und um Mithilfe bitten. /ju

Ich kann die Antwort von Irland26 sehr wohl für gut heißen. Er hat nämlich recht. Kaufe papierticket und du hast das Problem nicht. Ich denke nicht, dass das Geld zurücküberwiesen wird. Weshalb auch. Wäre echt ein Skandal. Jeder der Papierticket kauft, wäre benachteiligt.