Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wieso werden die fertiggestellten Treppen von den Bahnsteigen auf die Fussgängerbrücke am Ulm Hbf nicht geöffnet?

Die Fussgängertreppen zur Fussgängerbrücke sind optisch fertig. Es ist unverständlich gerade in anbetracht der Baustellensituation um den Hbf in Ulm herum, dass dieser Fussweg trotz anscheinender Fertigstellung nicht geöffnet wird. Auch die Aussage von den Mitarbeitern vor Ort, dass erst noch der Aufzug fertig gebaut werden muss, ist nicht nachvollziehbar. Lassen Sie doch zumindest für einen Teil der Reisenden den bequemen und kurzen Weg eröffnen, wenn man Richtung West-Ulm will. Es gibt keinen offensichtlichen Grund, diese Treppen gesperrt zu halten. Ich kenne zahlreiche Personen, denen durch die Treppen 5-10 Minuten Zeitersparnis möglich wären und somit die Nutzung des öffentlichen Personenverkehres noch attraktiver wäre.

JamesLight
JamesLight

JamesLight

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Vermutung: Es wird noch nicht abgenommen sein. Bei Großprojekten wird meist das Objekt als ganzes Los abgenommen vom Auftraggeber an einem bestimmten Übergabetermin. Das hat terminliche, finanzielle, haftungstechnische und Gewährleistungsgründe.
Um es mal einfacher zu sagen: Wenn ein Krankenhaus gebaut wird, wird auch noch nicht die Notaufnahme eröffnet (obwohl schon fertig), wenn die Patienenzimmer noch nicht fertig sind.

Hallo JamesLight,

Bahnfrosch hatte hier schon den richtigen Gedanken.

Die Bauarbeiten sind noch nicht beendet. Erst mit der Fertigstellung der Aufzüge kann das gesamte Projekt abgenommen werden. Das wird aller Voraussicht nach Mitte November sein. /ju