Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticketänderung wegen der schlecht verbindlichen Bus-Verbindung

Guten Tag, wir haben am 23.08.2018 die Bahnticket für den 08.09.2018 von Freiburg Hbf nach Westerland und zurück bezahlt und werden um 5.46 Uhr ab Freiburg ( ICE 674 ) abfahren.Leider haben wir Problem mit der Busverbindung, weil der Bus am Sa erst ab 5.21 Uhr in Kirchhofen abfährt und wird gegen 6.00 in Freiburg am Hbf ankommt. Die Zeit ist für uns sehr spät. Diese Stornierung dieses Bahntickets ist leider ausgeschlossen. Ausnahmeweise möchte ich Sie herzlich bitten, ob wir den neuen Bahnticket für 7.49 Uhr ab Freiburg Hbf statt 5.46 Uhr ( 177,-€ Hin und Rück) umbuchen dürfen, damit wir eine gute Busverbindung schaffen können.. Wir sind Schwerbehinderte und hörbehindert... Auf Ihre Nachricht freue ich mich mit freundlichen Grüssen Wolf Joachim Feiler

Wohefe45
Wohefe45

Wohefe45

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Super-Spar- und Sparpreis-Aktion-Tickets sind nicht stornierbar. Sie müssen daher leider eine neue Fahrkarte für die spätere Verbindung kaufen. Für die Rückfahrt können Sie die "alte" Fahrkarte verwenden.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da die Tickets inzwischen ziemlich teuer sind, sollten Sie evtl. überlegen, mit einem Taxi nach Freiburg zu fahren. Oder einen freundlichen Mitmenschen bitten, Sie dorthin zu bringen.

Sie können natürlich versuchen, ob Sie mit einem Telefonanruf beim Online Service noch etwas auf Kulanz erreichen - viel Hoffnung kann man Ihnen da aber leider nicht machen.

Hallo Wohefe45,

wenn Sie ein Super Sparpreis-Ticket gebucht haben, kann man es leider nicht stornieren und Sie müssen auch mit dem gebuchten Fernverkehrszug fahren, da Sie damit eine Zugbindung haben. Gerne können Sie sich vor der Fahrt in einem DB Reisezentrum erkundigen, ob die Kollegen die Zugbindung aus Kulanz aufheben können. /ni