Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Meinen Sie die Frage ernst?

InsideBahn137830
InsideBahn137830

InsideBahn137830

Ebene
3
2211 / 5000
Punkte

Sie sollten sich schämen und das ist das harmloseste Wort was mir zu Ihrer Frage einfällt. Sie wurden hin und zurück befördert, haben also eine Leistung bezogen, wurden nicht kontrolliert, und wollen Ihr Geld zurück, das nenne ich Betrug.

InsideBahn137830
InsideBahn137830

InsideBahn137830

Ebene
3
2211 / 5000
Punkte

Nachtrag, Betrugsversuch

Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Unerhört. Was erlaubt sich die Bahn. Am besten beschweren sie sich offiziell bei der DB und geben auch unbedingt ihre Adresse mit an. Die DB bzw. andere Behörden werden sich dann sicher bei ihnen zeitnah melden. Viel Erfolg!

P.S. Wer Ironie findet, darf sie behalten. ;-)

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da erklärt sich jetzt auch, warum manche DB Mitarbeiter ihren Kunden Betrugsabsichten unterstellen

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Sparflieger
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

Hallo Tina24,

bezahlt haben Sie für die Beförderung vom Start- und Zielbahnhof - nicht für die Fahrkartenkontrolle während der Fahrt. Aus diesem Grund werden Ihnen auch die Fahrtkosten nicht erstattet. /ju