Diese Frage wartet auf Beantwortung

RE 83 außerplanmäßige Geschwindigkeitsbegrenzung & RE 1 neue Wagen

Moin, seit einiger Zeit ist zwischen Mölln und Büchen eine außerplanmäßige Geschwindigkeitsbegrenzung. Könnt ihr mir sagen, wie lange es die noch geben wird und was der Grund dafür ist?

Und ich habe vor ein paar Tagen im Hanse-Express des RE 1 drei alte Doppelstockwagen aus der 3. Generation gesehen. Die waren auch schon in Rostock beheimatet. Man konnte darunter noch erkennen, dass sie vorher in Hessen beheimaten waren. Was hat es damit auf sich?

Vielen dank schon einmal :)

Vico
Vico

Vico

Ebene
1
231 / 750
Punkte

Antworten

Moin Vico,

der Hintergrund sowie die Dauer der außerplanmäßigen Geschwindigkeitsbegrenzung ist mir nicht bekannt. Möglicherweise ist diese Maßnahme morgen schon beendet.

Zum Wagenmaterial eines bestimmten Zuges kann ich nur Auskunft geben, wenn ich noch die dazugehörige Zugnummer kenne. /ju

Vico
Vico

Vico

Ebene
1
231 / 750
Punkte

Schon ist da so eine Sache. Die gibt es schon seit etwa einem Monat Aber das wäre trotzdem schön, wenn sie heute noch aufgehoben wird.

Meine Fahrt speziell war am 30.8. im RE 4335.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bezüglich der Geschwindigkeitsbegrenzung am besten direkt an DB Netz wenden: https://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/unternehmen/kontak...

Vico
Vico

Vico

Ebene
1
231 / 750
Punkte

Danke Signal. Wenn die Störung morgen immer noch ist, werde ich mich direkt an das Streckennetz wenden.

Hallo Vico, unsere Wagen von DB Regio können in vielen Regionen eingesetzt werden. Je nachdem, ob sie Bestandteil eines aktuellen oder ausgelaufenen Verkehrsvertrages waren, finden die Wagen auch in anderen Regionen ihren Einsatz. Zudem können auch Wagen aus anderen Regionen ausgeliehen werden, wenn andere Wagen in der Revision sind oder die Nachfrage gestiegen ist. Zu Langsamfahrstellen haben wir Terminübersicht vorliegen und hier kann der Netzbetreiber Auskunft geben. /ch

Vico
Vico

Vico

Ebene
1
231 / 750
Punkte

Danke für deine Antwort!

Dann bin ich mal gespannt, was sich möglicherweise noch alles ändern wird