Diese Frage wartet auf Beantwortung

Falsche Zeiten bei Onlinebuchung, Anschlusszug darf nicht genutzt werden

Bei der Onlinebuchung wird angezeigt, Abfahrt Köln 17:24Uhr.
Der Zug fährt aber schon um 17:21Uhr. Durch die Verspätung des Zuges vorher von Hennef nach Köln konnte dieser Zug nicht mehr erreicht werden.
An der Information sagt man meinem 16j Sohn nun, er darf erst den nächsten Zug um 18:21Uhr nehmen (im Internet steht 18:24Uhr) obwohl schon um 17:46 der nächste Zug Richtung Rheine fuhr. Warum?
Es ist doch nicht seine Schuld, wenn Züge sich verspäten, da muss man ihm doch die Möglichkeit geben, den nächstbesten Zug zu nehmen und nicht irgendeinen, der der Bahn am besten in den Kram passt!

Aenders
Aenders

Aenders

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

Handelt es sich hier möglicherweise um eine Verwechslung der Bahnhöfe Köln Messe/Deutz und Köln Hbf?

Der Regionalexpress RE7 Richtung Rheine fährt in Köln Hbf zur Minute 21 ab, in Köln Messe/Deutz zur Minute 24.

Aenders
Aenders

Aenders

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Die S19 aus Hennef kommt theoretisch um 17:16 in Köln Messe/Deutz Gleis 10 an, Hier war es 17:18.
Anschluss nach Rheine Gleis 2 ab 17:24 Uhr. Mein Sohn ist wegen Verspätung zum Gleis 2 gehastet, aber der Zug fuhr um 17:21 Uhr. Also 3 Minuten von Gleis 10 bis Gleis 2, nicht zu schaffen...
Am Infostand wurde ihm dieses auf dem Ticket bestätigt und schriftlich vermerkt. Irgendwas stimmt bei den Onlinetickets-Wegbeschreibungen wohl nicht.
Btw. jetzt um 20.54 ist der Zug in Rheine angekommen, 63 Minuten später als geplant...

Aenders
Aenders

Aenders

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Und es bleibt die Frage, warum er nicht den nächsten Zug um 17:45 nehmen durfte...

Hallo Aenders,

in den Fahrgastrechten ist eindeutig geregelt, dass bei einer zu erwartenden Verspätung von 20 Minuten am Zielbahnhof

- bei nächster Gelegenheit die Fahrt auf der gleichen Strecke oder über einer anderen Strecke fortgesetzt werden kann oder

- die Fahrt zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden kann, wenn dadurch die Ankunftsverspätung am Zielbahnhof reduziert werden kann oder

- ein anderer, nicht reservierungspflichtiger Zug genutzt werden kann. Nur bei einer Fahrkarte des Nahverkehrs, muss bei Nutzung eines höherwertigen Zuges die zusätzlich erforderliche Fahrkarte zunächst bezahlt werden - davon ausgenommen sind stark ermäßigte Fahrkarten

Somit hätte Ihr Sohn auch einen früheren Zug nehmen können. /ju

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Zug um 17:45 war ein IC.
Ob er den hätte benutzen können, hängt davon ab, was für ein Ticket er hatte.

  • Hatte Ihr Sohn ein Fernverkehrsticket, dann hätte er ohne Zuzahlung den IC nehmen können.
  • Hatte Ihr Sohn ein reguläres Nahverkehrsticket, dann hätte er einen Aufpreis für den IC (Preisdifferenz zwischen Nahverkehr und IC) zahlen müssen, den er sich aber nachträglich über das Servicecenter Fahrgastrechte hätte erstatten lassen können. (Kein Anspruch auf direkte Mitfahrt ohne Zuzahlung!)
  • Hatte Ihr Sohn ein erheblich ermäßigtes Angebotsticket des Nahverkehrs (z.B. Schülerferienticket o.ä., Quer-durchs-Land-Ticket), dann bestand tatsächlich gar kein Anspruch auf IC-Nutzung.

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
3
2263 / 5000
Punkte

Ein bisschen Spekulation ist dabei, aber nach Durchlesen Ihrer Angaben vermute ich, dass es sich so zugetragen hat: Ihr Sohn ist nicht an dem vorgesehenen Umsteigebahnhof Köln Messe/Deutz aus der S-Bahn ausgestiegen, sondern erst in Köln Hbf. Dort ist die S-Bahn pünktlich auf dem Bahnsteig mit den Gleisen 10 und 11 angekommen und der RE nach Rheine pünktlich auf Gleis 2 abgefahren (zufällig die gleiche Gleisnummer wie in Messe/Deutz).
Leider haben Sie uns nicht mitgeteilt, mit was für einer Fahrkarte Ihr Sohn unterwegs war. So muss ich weiter raten: Es war eine nur für Nahverkehrszüge gültige Fahrkarte, wie z.B. das "SchönerTagTicket" (bei dem die Weiterreise mit Fernverkehr auch im Verspätungsfall ausgeschlossen ist). Bei Vorlage dieser Fahrkarte wird an der Information natürlich als nächste Fahrtmöglichkeit die Verbindung um 18.21 Uhr genannt. Bei dem Zug um 17.45 handelt es sich um einen IC.

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
3
2263 / 5000
Punkte

@ kabo: Den Beitrag habe ich erst nach Einstellen meiner Antwort gesehen. Sehr schön zusammengefasst, was ich nicht so ausführlich machen wollte.