Frage beantwortet

Warum kann ich mein sommerticket nicht für eine fahrt verwenden?

Hallo,
Ich möchte morgen von münchen nach immenstadt (IC) und möchte diese fahrt über mein sommerticket buchen. Die entsprechende fahrt finde ich problemlos auf bahn.de. nach meiner registrierung über das sommerticket un der eingabe des start und zielbahnhofs erhalte ich die information “keine verbindungen verfügbar“. Die rückfahrt am sonntag ist dagegen über das sommerticket buchbar. Wie kann es sein, dass ich es für die morgige fahrt nicht einlösen kann?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Versuchen sie mal nicht ab München zu buchen, sondern schon ab Salzburg, Rosenheim oder Ingolstadt und achten darauf, dass diese Strecke bis München ein Fernverkehrszug (also IC, ICE, EC oder auch RJ) ist. Sie können diesen Teil ja dann verfallen lassen.
Keine Ahnung ob das beim Sommerticket auch funktioniert, aber bei normalen Tickets mit Bedingung Fernverkehr klappt es.
Kann dass leider nicht testen, da ältere Personen ja beim Sommerticket ausgegrenzt werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Beim Sommerticket hat man am Reisetag doch eigentlich freie Zugwahl?

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wie sähe es denn beim Papierticket aus? Da könnte ich Start und Ziel eintragen. ??

Kontingente beim Sommerticket?

“keine verbindungen verfügbar“ Den ganzen Tag nicht?

Das stimmt. Man könnte deshalb ein Ticket für einen anderen Zug auf der Strecke buchen und dann mit einem anderen fahren. Aber dennoch hat jeder Zug ein bestimmtes Buchungskontingent für Sommer-Tickets, damit es besser gesteuert wird und nicht alle mit dem gleichen Zug fahren. So will man Überbesetzungen vermeiden. /ni

Aber es kann doch nicht sein, das kein einziger zug den ganzen tag fährt. Und auf bahn.de kann ich ja normal die verbindungen wählen. Als ich das sommerticket gekauft habe stand dort nie etwas von einem begrenzten kontigent an bestimmten tagen. Aber ich kann an diesem tag gar nichts für die strecke auswählen

Mein problem ist, wenn ich start und zielbahnhof im eingeloggten sommerticket eingebe erscheint nur “an dem ausgewählten datum sind keine fahrten verfügbar“ (auf der freien eingabe bei Bahn.de sehe ich aber das ca stündlich verbindungen verfügbar sind)

Für Verbindungen mit nur Nahverkehrszügen kann das Ticket nicht eingelöst werden. Bitte wählen Sie einmal den Nahverkehr ab, so dass nur noch IC/EC und ICE angezeigt wird. /ni

Mein vorgehen: ich logge mich über den zugangscode beim sommerticket an, wähle die freie fahrt aus und gebe dort meinen start und zielbahnhof aus. Es gibt nirgendwo die möglichkeit nahverkehrzüge abzuwählen!! Wenn ich dann auf suche gehe, erscheint die meldung, keine verbindung an dem tag möglich.

Wenn ich aber ganz normal auf bahn.de eine verbindung für diese strecke suche, finde ich ca. Stündliche angebote, nur mit IC (das sollte also auch mit dem ticket gehen).

Wenn ich die Verbindung eingebe, bekomme ich nur Nahverkehrszüge angezeigt und deshalb gibt es keine Möglichkeit das Sommer-Ticket einzulösen. /ni

Versuchen sie mal nicht ab München zu buchen, sondern schon ab Salzburg, Rosenheim oder Ingolstadt und achten darauf, dass diese Strecke bis München ein Fernverkehrszug (also IC, ICE, EC oder auch RJ) ist. Sie können diesen Teil ja dann verfallen lassen.
Keine Ahnung ob das beim Sommerticket auch funktioniert, aber bei normalen Tickets mit Bedingung Fernverkehr klappt es.
Kann dass leider nicht testen, da ältere Personen ja beim Sommerticket ausgegrenzt werden.