Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum funktioniert der Verspätungsalarm nicht?

Seit Mai funktioniert der Verspätungsalarm bei mir nicht mehr. Ich bekomme weder Push Nachrichten auf mein Samsung, noch bekomme ich E-Mails an die hinterlegte E-Mail-Adresse. Ich habe im Mai das Samsung Galaxy A3 neu gekauft, hatte vorher ein Samsung Galaxy S5 Mini, bei dem ich dieses Problem nicht hatte.
Neuinstallation der App hat nichts gebracht, daran kann es aber ja auch nicht liegen wenn nichtmal die E-Mails verschickt werden.
Als Pendlerin habe ich Alarme für mehrere Züge manuell und wiederkehrend Mo - Fr eingerichtet und bin dringend auf den Alarm angewiesen! Wo liegt der Fehler?

Hersteller : Samsung
Endgerät : Galaxy A3
Betriebssystem : Android
Betriebssystem-Version : 8.0.0
Applikation : DB Navigator App
App-Version : 18.08.p04.01

Andritschka
Andritschka

Andritschka

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo , es gibt vier Schritte:

  1. Benutzerkonto über das Menü öffnen,
  2. Einloggen in der App DB Navigator,
  3. Häkchen bei Verspätungs-Alarm setzen,
  4. Anmeldung bei Google Cloud Messaging.

Damit Ihr Gerät Push-Nachrichten empfängt, ist ggf. die Anmeldung bei Google Cloud Messaging erforderlich. /ch

Andritschka
Andritschka

Andritschka

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Hallo, das Häkchen ist ja gesetzt, es kommt aber wie gesagt keine Push Benachrichtigung. Wo kann ich prüfen, ob ich bei Google Cloud Messaging angemeldet bin? Wo finde ich das auf meinem Handy?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Das Anmeldefenster sollte automatisch erscheinen, sobald Sie das Häkchen in der App DB Navigator setzen. Wenn das Fenster zu Firebase Cloud Messaging (ehem. Google Cloud Messaging) nicht erscheint, nutzen Sie bitte die Google-/Android-Hilfe, denn ich habe dazu keine Unterlagen vorliegen, wie Sie das in den Einstellungen Ihres Smartphones aktivieren. Eventuell schauen Sie auch einmal in Ihren Google-Account nach der Freigabe. /ch

Andritschka
Andritschka

Andritschka

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Warum wird dann in der Abfrage Maske nach solchen Details wie Handy Modell, Betriebssystem, App Version etc gefragt, wenn die Antwort, die ich hier erhalte, nur eine Kopie aus dem Handbuch ist? Das hatte ich logischerweise alles schon durchgelesen und zig mal überprüft (App Einstellungen, Berechtigungen, Benachrichtigen, Push aktiviert, App gelöscht und neu installiert...). Es funktioniert einfach bei meinem neu gekauften Handy nicht, ich bin total am verzweifeln und hätte mir da eine etwas fachlichere Antwort mit Bezug auf meine Frage erwartet. Schade...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Andritschka,

wir können nicht nachvollziehen, warum es bei Ihnen nicht klappt. Bitte wenden Sie sich einmal an unsere mobilen Services. Die Kollegen werden es genau analysieren und Ihnen dann eine Rückmeldung geben. /ni

Eisvogel
Eisvogel

Eisvogel

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo Andritschka,

ich habe das gleiche Problem wie du. Ich habe meine Verspätungsalarme eingerichtet, bekomme diese aber nur auf dem PC wo ich sie nicht brauche. Ich bin auch Pendler und hätte diese gerne vor Ort.

Auf Bahn.de und der dazugehörigen BahnApp kann ich zwar den Hacken setzten aber der bleibt nicht drinnen und somit kann ich auf meinem Smartfone keine Verspätungsalrme bekommen.

Eine Nachfrage bei dem Servuce der Deutschen Bahn hatte auch keine Lösung gefunden. Gibt es bei dir vielleicht etwas nees zu diesem Thema, Verspätunsalarme auf Smartfones.

Viele Grüße

Andritschka
Andritschka

Andritschka

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Hallo Eisvogel,
nein leider bin ich noch nicht weitergekommen
Es ist zum verzweifeln...

Per E-Mail kam folgende Antwort - allein schon der letzte Satz... "möglicherweise gab es keine Verspätung" ist ein Witz. Ich pendele fast täglich und erlebe kaum einen Tag ohne Verspätung!

Wir bedauern, dass Sie unsere mobilen Services nicht nutzen konnten.

Es gibt sehr viele und teils sehr unterschiedliche Endgeräte. Dazu kommen entsprechende Softwares. Selbstverständlich legen wir großen Wert darauf, dass unsere mobilen Services möglichst vielen dieser Endgeräte und Software-Versionen entsprechen. In Einzelfällen kann es allerdings vorkommen, dass die Unterstützung nicht optimal ist. Bitte prüfen Sie daher auch Ihre individuellen Smartphone-Einstellungen.

Um die Fehlerquelle zu finden und Ihr Anliegen nachstellen zu können, teilen Sie uns bitte mit, welche Eingaben Sie vornahmen und senden uns gegebenenfalls einen Screenshot und eine Beispielverbindung für den fehlenden Alarm. Möglicherweise gab es für die ausgewählten Verbindungen keine Verspätung.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Andritschka,

wenn Sie pendeln, bietet sich vielleicht auch eher die App DB Streckenagent an, bei der Sie Ihre Stammstrecke und Ihre gewohnten Reisezeiten einstellen können und dann dazu aktuelle Informationen erhalten. /ti

Andritschka
Andritschka

Andritschka

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Danke für den Vorschlag, aber mit dem Streckenagenten komme ich nicht zurecht, hatte ich bereits ausprobiert. Ich wünsche mir einfach, dass der DB Navigator auf meinem neuen Samsung A3 funktioniert, so wie auf meinem alten Samsung S5, meinem Samsung Tablet und auch meinem PC.

Eisvogel
Eisvogel

Eisvogel

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo Andritschka,

vielen Dank für deine Antwort, ich war zwischenzeitlich in Spanien an der Costa Dorada im Urlaub und kann daher erst jetzt antworten.

Ich habe weiterhin das Problem mit dem Smartfone, hier werden keine Verspätungsalarme angezeigt, das Häckchen was ich setzten muss bleibt einfach in der SmartfoneApp nicht gespeichert.

Das seltsame ist aber meine Verspätungsalarme funktieonieren aber nur auf dem PC, da nutzten diese mir aber nichts denn ich pendle jeden Tag nach Frankfurt, ist schon komisch oder? Die Bahnmitarbeiten wissen auch nicht weiter, eventuell werde ich einmal Motorolla anschreiben.

Aber ich habe eine andere Lösung für dich, die ich nach langem suchen gefunden habe.

Bei der Deutschen Bahn gibt es noch eine App Namens DB-App Streckenagent . Hier findest du im Internet eine gute Beschreibung wie man diese einrichtet.

Auf dein Smartfone installierst du die App DB Streckenagent und dierekt auf dem Smartfone richtest du dir deine Arbeitswege für Morgens und Abends ein, geht ganz leicht.

Ich habe diese am Sonntag runtergeladen, meine Bahverbindungen zur Arbeit und zurück eingestellt und heute Morgen hat die App mir gleich zwei Störungen auf meiner Strecke gemeldet.

ich hoffe das genügt dir und es wäre schön wenn du dich einmal meldest wenns geklappt hat.

Viele Grüße Eisvogel