Frage beantwortet

Ist es in Ordnung wenn der Kontrollmitarbeiter im Zug den vollen Preis sammelt, weil ich meine BC vergessen habe?

Ich habe eine Online-Buchung mit meiner BC25 Rabatt für jemanden der keine BC hat gekauft. Ist es in Ordnung wenn der Kontrollmitarbeiter im Zug den vollen Preis von diese Person sammelt? Zum Beispiel, ich habe €22,40 Online bezahlt aber der Mitarbeiter hat von diese Person noch €29,90 bar gesammelt. Obwohl ich es verstehe dass eine BC25 Rabatt für jemand der kein BC hat nicht richtig ist, bin ich der Meinung dass den vollen Preis zu sammeln nicht Fair ist.

EmilioIsaias
EmilioIsaias

EmilioIsaias

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo EmilioIsaias,

wer mit einem Ticket mit BC 25 Rabatt fährt ohne eine BahnCard zu haben muß nachzahlen. Neben 25% des Flexpreises sind auch noch 12,50 EUR Bordzuschlag im Zug fällig.

Ob das Ticket zum Beispiel als Sparpreis nur 29,90 EUR gekostet hätte ist egal, im Zug gibt es keine Sparpreise.

Wenn der Flexpreis für die Fahrt 69,60 beträgt, sind davon die 25% zu zahlen (17,40 EUR) dazu kommen noch 12,50 Bordzuschlag, 17,40+12,50=29,90.

29,90 EUR ist der Preis, der in diesem Fall nachzuzahlen ist, wenn keine BC vorhanden.

Beste Grüße
Joe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

EmilioIsaias
EmilioIsaias

EmilioIsaias

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Das Ticket hat die Name von die andere Person und nicht meins.

Hallo EmilioIsaias,

wer mit einem Ticket mit BC 25 Rabatt fährt ohne eine BahnCard zu haben muß nachzahlen. Neben 25% des Flexpreises sind auch noch 12,50 EUR Bordzuschlag im Zug fällig.

Ob das Ticket zum Beispiel als Sparpreis nur 29,90 EUR gekostet hätte ist egal, im Zug gibt es keine Sparpreise.

Wenn der Flexpreis für die Fahrt 69,60 beträgt, sind davon die 25% zu zahlen (17,40 EUR) dazu kommen noch 12,50 Bordzuschlag, 17,40+12,50=29,90.

29,90 EUR ist der Preis, der in diesem Fall nachzuzahlen ist, wenn keine BC vorhanden.

Beste Grüße
Joe

Hallo EmilioIsaias, Sie haben für jemand anderen eine Fahrkarte mit BahnCard-Ermäßigung auf seinem Namen gekauft? Dann hatte er im Zug keine gültige Fahrkarte, da der Reisende nicht berechtigt ist, eine ermäßigte Fahrkarte zu nutzen.

Wenn keine gültige BahnCard im Zug vorlegt werden kann, werden 25 Prozent des Flexpreises (~68 Euro) und zusätzlich der Bordpreis (12,50 Euro) erhoben.
Rechnung: (25 × 68 Euro) ÷ 100 + 12,50 Euro = 29,50 Euro.

Eventuell kommt das den 29,90 Euro nahe, den die andere Person im Zug nachzahlen musste. Danke auch an Joeopitz. /ch