Frage beantwortet

Sommerticket verschenken

Liebes Bahn-Team,
ich möchte das Sommerticket verschenken, jedoch ist dies anders, als in den FAQ dazu für mich nicht möglich? Das Ticket kommt für mich nicht in Frage und war von je her zum Verschenken gedacht. Ein Editierung des Namens scheint unmöglich. Bitte teilen Sie mir mit, wie ich weiter vorgehen muss, um das Ticket entsprechend zu verschenken, Vielen Dank!

Soperano
Soperano

Soperano

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Soperano,

das Sommerticket kann nur solange an andere Weitergegeben werden, solange es noch nicht personalisiert ist. Beim Papierticket geschieht das personalisieren durch Eintragen des Namens.

Beim Onlineticket erfolgt die Personalisierung beim erstmaligen einloggen mit dem Code. Der eingegebene Name kann danach nicht mehr geändert werden. Das Ticket darf dann auch nicht mehr von anderen benutzt werden.

In den FAQ´s steht: "Wenn du das Sommer-Ticket online bestellt hast, kannst du den Zugangscode für die Einlösung der vier Fahrten verschenken". Das heist entweder Du nutzt den Code selber und loggst Dich ein, oder Du verschenkst den Code.

Ich vermute Du hast Dich schon einmal mit dem Code eingeloggt. Danach kannst nur noch Du das Ticket nutzen.

Siehe auch hier:
https://community.bahn.de/questions/1705950-verschenke-so...

Beste Grüße
Joe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Soperano,

das Sommerticket kann nur solange an andere Weitergegeben werden, solange es noch nicht personalisiert ist. Beim Papierticket geschieht das personalisieren durch Eintragen des Namens.

Beim Onlineticket erfolgt die Personalisierung beim erstmaligen einloggen mit dem Code. Der eingegebene Name kann danach nicht mehr geändert werden. Das Ticket darf dann auch nicht mehr von anderen benutzt werden.

In den FAQ´s steht: "Wenn du das Sommer-Ticket online bestellt hast, kannst du den Zugangscode für die Einlösung der vier Fahrten verschenken". Das heist entweder Du nutzt den Code selber und loggst Dich ein, oder Du verschenkst den Code.

Ich vermute Du hast Dich schon einmal mit dem Code eingeloggt. Danach kannst nur noch Du das Ticket nutzen.

Siehe auch hier:
https://community.bahn.de/questions/1705950-verschenke-so...

Beste Grüße
Joe

Soperano
Soperano

Soperano

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antwort,
korrekt, ich hatte mich bereits einmal eingeloggt und hatte die Vermutung den Namen in der Folge entsprechend anpassen zu können. Schade um die knapp 100 EUR. Gebe es ggf. Möglichkeiten, eine Kulanzregelung entsprechend auszugestalten @ DB?

Beste Grüße
Soperano