Frage beantwortet

Ist der Mitfahrergutschein personengebunden?

Muss ich mit dem Gutschein mitfahren, oder kann ich für meine Frau und Ihre Mutter (=Mitfahrer) die Fahrkarten kaufen?

Frieder
Frieder

Frieder

Ebene
0
33 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sind personengebunden, sonst wären es ja keine Mitfahrergutscheine, sondern Freifahrten. ;)
Sie müssen (je nach Gutschein-Bedingungen) schon ein gültiges Ticket besitzen bzw. für sich dazubuchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sind personengebunden, sonst wären es ja keine Mitfahrergutscheine, sondern Freifahrten. ;)
Sie müssen (je nach Gutschein-Bedingungen) schon ein gültiges Ticket besitzen bzw. für sich dazubuchen.

Frieder
Frieder

Frieder

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Naja... Weil ich auch für meine Frau die Fahrkaten kaufe, und da nicht immer selber mitfahre, wär das schon geschickt gewesen...
Wahrscheinlich verhält es sich mit nem erste-Klasse-Upgrade genauso, oder? dann kann ich erste Klasse fahren und meine Frau nicht...

Frieder
Frieder

Frieder

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Wenn ich als Bestellender einmal die Prämie erste Klasse Upgrade für den Newsletter bekomme und aufgrund der Punkte, die ja auch durch meiner Frau Ihre Fahrten resultieren, ein zweites Upgrade haben könnte, gelten beide dann beide Upgades auch nur für mich? oder können wir zu zweit upgraden?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Frieder,

wenn das Upgrade auf Sie ausgestellt ist, können auch nur Sie es einlösen, da es personengebunden ist. /ni

Frieder
Frieder

Frieder

Ebene
0
33 / 100
Punkte

Ok. Dankeschön!