Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich soll für Gepäckscheine bezahlen, die ich nicht bestellt habe. Wie kann ich das beweisen, dass ich es nicht war?

Am 21.06.18 erhielt ich von DB per Post Orginal-Gepäckscheine, dass am 02.07. mein Gepäck von zu Hause abgeholt wird und am 22.07. von Sylt wieder nach Hause gebracht werden.(Preis 48,70 €)Habe diesen Auftrag nicht bestellt, darum habe ich gleich dort angerufen.Frau ***** hatte mir zugesichert, wenn ich die Orginalkarten zurück schicke erhalte ich mein Geld zurück. In der Zwischenzeit wurde es von meinem Konto abgebucht, was ich bis heute nicht nachvollziehen kann.Es muß jemand mein Account der DB benutzt haben. Nach einer guten Woche geschah nichts und ich habe es dann zurück gebucht. Mein Account habe ich jetzt gelöscht. Heute habe ich wieder eine Mail von Forderungsmanagement /deutschebahn erhalten schnellstmöglich den ausstehenden Betrag zu überweisen.Wer kann mir helfen? Was kann ich noch tun. Ich weis nicht mehr weiter.

[Editiert durch Redaktion, 26. August 2018, 10 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Antworten