Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wer ist für die Auszahlung der Fahrgastrechte Erstattungen zuständig?

Das Servicecenter Fahrgastrechte hat mir Ende Juni eine Entschädigung zugesprochen. Kurze Zeit später habe ich die Mitteilung erhalten, dass die Überweisung fehlgeschlagen ist. Es gab wohl einen Fehler in der IBAN. Bankverbindung per Post nochmal an das Servicecenter Fahrgastrechte geschickt.

Bis dato (Ende August) keine Zahlung erhalten. Mehrere Nachfragen beim Servicecenter Fahrgastrechte haben nichts ergeben. Das Servicecenter ist laut Aussage der Mitarbeiter nicht zuständig für die Auszahlung.
Die zentrale Rufnummernauskunft der Bahn kann mir auch nicht den richtigen Ansprechpartner nennen.

An wen muss ich mich wenden?

tommy123456
tommy123456

tommy123456

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Antworten

Hallo tommy123456 , wenn Sie das Ticket über die DB erworben haben, dann ist das Servicecenter Fahrgastrechte auch zuständig für die Bearbeitung und Auszahlung. Da ich aber Ihren Fall nicht kenne, kann ich hier nur allgemeine Infos geben. Ich kann daher nur empfehlen, sich noch einmal mit dem Servicecenter Fahrgastrechte in Verbindung zu setzen. Zumindest die Frage nach der Zuständigkeit sollte Ihnen beantwortet werden können. Freundliche Grüße /ki

tommy123456
tommy123456

tommy123456

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Liebe DB,
es war ein Online Ticket der DB und für die Verspätung war die DB Regio AG (laut Fahrgastrechtebescheid) verantwortlich. Ich hab schon zwei mal angerufen und immer die gleiche Antwort erhalten. Für den Erstattungsbetrag von 22,40 EUR kann ich nun noch weitere 110 mal für 20 Cent je Anruf dort anrufen bis es ein Minusgeschäft wird. Aber meinen Sie an der Anzwort ändert sich was ?

Ja, es ist durchaus möglich, dass die Antwort nach einer erneuten Prüfung des Sachverhalts anders ausfallen kann. Am besten einmal schriftlich das Servicecenter Fahrgastrechte kontaktieren. /ju