Frage beantwortet

Würde gerne ab Memmingen die Bahn nutzen und mein Fahrrad mitnehmen. Welche Fahrradkarte buchen?

Würde gerne ab Memmingen die Bahn nutzen und mein Fahrrad mitnehmen. Als Zielorte sind München, Wien, Berlin, Köln und Freiburg geplant. Komme aber nicht klar, welche Fahrradtickets ich buchen muss. Ärgere mich nun schon das 3 Jahr damit rum. Und dieses Jahr ist auch schon fast wieder vorbei, so dass es wieder nicht werden wird, wenn ich nicht doch mal nachfrage. Mein Problem sind die verschiedenen Verbünde und deren Fahrradregelungen und wann welches Fahrradticket benötigt wird. Dazu kommt, dass mir nicht klar ist in welchen Zug überhaupt mein Fahrrad mitnehmen kann und in welchem nicht. Habe Angst dass ich z.B. bei einem Zwischenstop aufeinmal mein Fahrrad nicht mehr mitnehmen kann, da kein freier Platz verfügbar, bzw. mein Ticket fürs Fahrrad nicht mehr gültig ist. Dann kommt noch das mit dem Schönes Wochenend Ticket und Quer durchs Land Ticket dazu, was bei solchen Aktionen zu tun ist. Werden zu 2 oder zu 3 reisen und bei solchen Aktionen findet man irgendwie nicht genaues und wird an verschiedene Verbünde usw. verwiesen und kommt überhaupt nicht mehr klar wann was gültig ist, bzw. kann überhaupt ein Fahrrad mitgenommen werden. Dazu kommt, dass man auf Baustellen achten soll, weil Schienenersatzverkehr mit Bussen erfolgt und kein Fahrrad mitgenommen werden kann. Ich habe doch keine Ahnung und kann nach 3 Wochen Recherche immer noch nicht sagen, was ich genau machen muss. Kann wer etwas genaueres dazu sagen? reicht einfach ein deutschlandweites Radticket oder bekomme ich da dann doch Probleme, weil ich nur innerhalb eines verbundes unterwegs bin?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich gebe Ihnen hier einmal ein paar wichtige Adressen:

Fahrrad DB Fernverkehr

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/07rad_fahrradz...

Fahrrad DB Ausland

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/rad_europa.sht...

Fahrrad Nahverkehr

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/rad-nahverkehr...

Bestimmungen der Verbünde müssten Sie ggfs dort abfragen, dort finden Sie dann auch Bestimmungen , ob Sie Ihr Rad zu bestimmten Zeiten nicht mitnehmen dürfen.

Für Reisen z.B.mit dem Schönen Wochende oder dem QDL Ticket reicht eine Fahrradtageskarte für 5,50 EUR, ggfs vorhandene gesonderte Mitnahmeregeln in Verbünden gelten aber auch hier.

Wenn sie mit dem Rad im Fernverkehr unterwegs sind, ist eine vorherige Reservierung erforderlich, ohne beiben sie stehen, wenn kein Platz mehr vorhanden sein solte.

Ein Fahrradtransport istt generell mögich in Zügen, bei denen in der Zuginfo aufgeführt ist " Fahrradmitnahme begrenzt möglich", wegen Sonderbestimmungen siehe oben.

Auch müssen Sie bedenken, dass auch in Nahverkehrszügen nur begrenzt Platz ist, wenn die Plätze vergeben sind, bleiben Sie stehen, das kann man aber vorher leider nie wissen.

Wenn Sie an einem Tag abreisen und ankommen, reicht ein Fahrradticket für die gesamte Reise, bei Reisen über mehrere Tage benötigen Sie für jeden Tag ein eigenes Ticket, dies als grobe Faustregel.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich gebe Ihnen hier einmal ein paar wichtige Adressen:

Fahrrad DB Fernverkehr

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/07rad_fahrradz...

Fahrrad DB Ausland

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/rad_europa.sht...

Fahrrad Nahverkehr

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/rad-nahverkehr...

Bestimmungen der Verbünde müssten Sie ggfs dort abfragen, dort finden Sie dann auch Bestimmungen , ob Sie Ihr Rad zu bestimmten Zeiten nicht mitnehmen dürfen.

Für Reisen z.B.mit dem Schönen Wochende oder dem QDL Ticket reicht eine Fahrradtageskarte für 5,50 EUR, ggfs vorhandene gesonderte Mitnahmeregeln in Verbünden gelten aber auch hier.

Wenn sie mit dem Rad im Fernverkehr unterwegs sind, ist eine vorherige Reservierung erforderlich, ohne beiben sie stehen, wenn kein Platz mehr vorhanden sein solte.

Ein Fahrradtransport istt generell mögich in Zügen, bei denen in der Zuginfo aufgeführt ist " Fahrradmitnahme begrenzt möglich", wegen Sonderbestimmungen siehe oben.

Auch müssen Sie bedenken, dass auch in Nahverkehrszügen nur begrenzt Platz ist, wenn die Plätze vergeben sind, bleiben Sie stehen, das kann man aber vorher leider nie wissen.

Wenn Sie an einem Tag abreisen und ankommen, reicht ein Fahrradticket für die gesamte Reise, bei Reisen über mehrere Tage benötigen Sie für jeden Tag ein eigenes Ticket, dies als grobe Faustregel.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Oberschwabe,

Sparflieger hat Ihnen hier ja schon nützliche Hinweise gegeben. Danke dafür.

Ein Tipp noch: Wenn Sie unter reiseauskunft.bahn.de unten den Haken bei "Nur Verbindungen zur Fahrradmitnahme anzeigen (ggf. Fahrradkarte kaufen)" setzen, bekommen Sie auch nur Verbindungen angezeigt, bei denen eine Fahrradmitnahme möglich ist. /ti