Frage beantwortet

Verspätung Bestätigen

Ich bin am 11ten August von Hamburg nach Kopenhagen gefahren und hatte über 2 Stunden Verspätung, da der erste Zug ausgefallen ist (um 12:43) und der nächste (13:28) den ich nehmen konnte nur bis zur Fähre gefahren ist. Ich war dadurch statt um 18:08 erst gegen 20:40 in Kopenhagen. Das Dänische Zugpersonal hatte leider keine Formulare. Wie kann ich mir diese Verspätung bestätigen lassen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Füllen Sie das Fahrgastrechte-Formular (https://www.fahrgastrechte.info/fileadmin/pdfs_bef/FGF/20...) aus und versenden Sie dieses in diesem Umschlag (https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/befoerderun...). Eine Briefmarke muss dann nicht aufgeklebt werden. Eine Bestätigung ist nicht notwendig, da das Servicecenter die Verspätung auch ohne eine solche nachvollziehen kann.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Füllen Sie das Fahrgastrechte-Formular (https://www.fahrgastrechte.info/fileadmin/pdfs_bef/FGF/20...) aus und versenden Sie dieses in diesem Umschlag (https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/befoerderun...). Eine Briefmarke muss dann nicht aufgeklebt werden. Eine Bestätigung ist nicht notwendig, da das Servicecenter die Verspätung auch ohne eine solche nachvollziehen kann.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein. Das gilt nur innerhalb Deutschlands. Sie haben allerdings 1 Jahr Zeit, Ihre Ansprüche geltend zu machen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo HannahKraus,

den Brief können Sie auch aus Dänemark versenden, aber nicht kostenfrei. /ka