Frage beantwortet

Jubiläumskarte zu Partnerkarte?

Ich besitze seit längerem die Bahncard 25. Meine Frau hat letztes Jahre zum testen die Jubiläums-Bahncard 25 erworben, die Ende Oktober in eine reguläre Bahncard25 übergeht.
Ich habe nun gehört, dass Ehepartner eine vergünstigte Bahncard25 (ich glaube für 41 Euro) erhalten können.
Ist es denn nun möglich, dass die Aboverlängerung der Jubiläumskarte zu einer Partnerkarte vollzogen wird oder geht es nur über eine Kündigung?

Martinho
Martinho

Martinho

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Martinho,

ich glaube die Deutsche Bahn kann nicht hellsehen und wird daher keine Paare zusammenführen ohne eine entsprechende Einwilligung zu erhalten. Daher müssen Sie den Regelprozess einhalten. Die bisherige BahnCard mindestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit kündigen. Danach haben Sie die Möglichkeit die entsprechende Partner BahnCard unter Vorlage aller Unterlagen zu beantragen.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Martinho,

ich glaube die Deutsche Bahn kann nicht hellsehen und wird daher keine Paare zusammenführen ohne eine entsprechende Einwilligung zu erhalten. Daher müssen Sie den Regelprozess einhalten. Die bisherige BahnCard mindestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit kündigen. Danach haben Sie die Möglichkeit die entsprechende Partner BahnCard unter Vorlage aller Unterlagen zu beantragen.

Gruß, Tino!