Frage beantwortet

Vorgehen Verreisen mit einem Liegetandem?

Guten Tag,

ich möchte demnächst mit meinem Liegetandem per Bahn reisen (Nahverkehr). Es soll von Gifhorn nach Leer gehen.

1) Muss ich dies vorher der Bahn / oder XY mitteilen (habe mal gehört, dass ein Tandem grundsätzlich anzumelden sei)

2) Was für eine Fahrkarte muss ich für mein Tandem lösen? Reicht eine einfache Fahrradkarte aus?

Vielen Dank für die Auskunft!

TAR
TAR

TAR

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo TAR,

erstmal ein Blick in die Beförderungsbedingungen:

„8.2 Beschränkungen
Jeder Reisende darf nur ein Fahrrad mitnehmen. Die Mitnahme ist auf zweirädrige, einsitzige, nicht- oder elektrohilfsmotorisierte Fahrräder sowie zusammengeklappte Fahrradanhänger beschränkt.“

In einem normalen Zug dürfen nur einsitzige Fahrräder mitgenommen werden. Einfach so mit einem Tandem einsteigen ist nicht. Aber weiter in den Beförderungsbedingungen:

„In besonderen Zügen können, sofern ausreichend Platz vorhanden ist, auch nichtmotorisierte Liegeräder, Tandems sowie Dreiräder mitgenommen werden.“

Jetzt müsstest du dich erst mal beim Bahnbetreiber erkundigen ob da besondere Züge mit ausreichend Platz für ein Liegetandem auf der Strecke verkehren. Der Betreiber für die Strecke von Gifhorn nach Hannover ist ENNO. Von Hannover nach Leer geht es mit dem Regionalexpress. Ein Intercity fährt auch, das ist aber ein IC 2 mit wenigen und kleinen Fahrradstellplätzen außerdem Reservierungspflichtig. Ich denke den wirst du nicht benutzen können.

Beste Grüße
Joe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo TAR,

erstmal ein Blick in die Beförderungsbedingungen:

„8.2 Beschränkungen
Jeder Reisende darf nur ein Fahrrad mitnehmen. Die Mitnahme ist auf zweirädrige, einsitzige, nicht- oder elektrohilfsmotorisierte Fahrräder sowie zusammengeklappte Fahrradanhänger beschränkt.“

In einem normalen Zug dürfen nur einsitzige Fahrräder mitgenommen werden. Einfach so mit einem Tandem einsteigen ist nicht. Aber weiter in den Beförderungsbedingungen:

„In besonderen Zügen können, sofern ausreichend Platz vorhanden ist, auch nichtmotorisierte Liegeräder, Tandems sowie Dreiräder mitgenommen werden.“

Jetzt müsstest du dich erst mal beim Bahnbetreiber erkundigen ob da besondere Züge mit ausreichend Platz für ein Liegetandem auf der Strecke verkehren. Der Betreiber für die Strecke von Gifhorn nach Hannover ist ENNO. Von Hannover nach Leer geht es mit dem Regionalexpress. Ein Intercity fährt auch, das ist aber ein IC 2 mit wenigen und kleinen Fahrradstellplätzen außerdem Reservierungspflichtig. Ich denke den wirst du nicht benutzen können.

Beste Grüße
Joe

TAR
TAR

TAR

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Moin Joe,

danke für deine Antwort! Also der Enno schreibt explizit, er nimmt Tandems mit, behält sich aber vor Fährräder mit gültiger Fahrkarte rauszuwerfen, wenn die Fläche für Personen gebraucht wird (5.2). Da freut man sich richtig auf die Fahrt mit dieser Premiumzuggesellschaft.

Jetzt bin ich mal auf die Antwort der DB-Betreuer gespannt. Was ist ein besonderer Zug? Bedeutet das einfach das Rad-Symbol, welches man bei den Zugdetails am jeweiligen Reisetag sieht?

Und bedarf es wirklich nur einer Fahrkarte oder darf man sich auf ewige Diskussionen gefasst machen, dass es ja eigentlich zwei Räder sind.... Genau, es würde sich auf den RE beschränken.

Beste Grüße
TAR

https://community.bahn.de/questions/1692075-zeichnet-tand...

Auch für einen Tandem brauchst du nur eine Fahrradkarte. Ein Fahrradsymbol am Zug bedeutet Fahrradmitnahme. Es muss nicht unbedingt ein besonderer Zug mit Platz für Tandems, Liegeräder oder Dreiräder sein.