Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie kann ich ein Kinderfahrrad (16 Zoll) im ICE mitnehmen - Buchung nachträglich?

Hallo,

wir haben bereits ein ICE-Ticket gebucht (für MIttwoch den 15.8. - ICE 880 und zurück am Sonntag den 19.8. ICE 1689). Nun möchten wir gerne nachträglich noch das neue Puky unseres Sohnes (3,5 Jahre, 16 Zoll-Fahrrad) mitnehmen. Ich habe soeben mit der Hotline telefoniert und diese sagte mir, dass es für ein Fahrrad eines max. 5-Jährigen mit einem Fahrrad einer max. Größe von 16 Zoll weder einer gesonderten Buchung noch einer Reservierung bedarf. Wir können das Fahrrad "einfach mit rein nehmen" und irgendwo hinstellen, wo es nicht im Weg ist. Kommt mir komisch vor...Daher nun die Frage: Stimmt das, was der Kollege in der Hotline gesagt hat? Und falls nein: wo kann man ausschließlich eine Reservierung für das Fahrrad für diese Fahrten vornehmen (denn die Tickets haben wir ja schon)?

Beste Grüße

bassmann82
bassmann82

bassmann82

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Hallo bassmann82,

ein Blick in die Beförderungsbedingungen:

„In Zügen der Produktklasse ICE oder IC/EC mit dem Symbol (*—*) ist die Mitnahme von Fahrrädern reservierungspflichtig.“

„Fahrräder von mitreisenden Kindern unter 6 Jahren mit Stellplatzbedarf werden unentgeltlich befördert.“

Das heißt, wenn das Rad so klein ist, dass es in eine Gepäckablage passt, ist es Gepäck und kann einfach so mitgenommen werden.

Benötigt das Rad einen Stellplatz, muß ein solcher reserviert werden. Für mitreisende Kinder unter 6 ist die Reservierung kostenfrei. Allerdings hat weder der ICE 880 noch der ICE 1689 Fahrradstellplätze. Da ist eine Fahrradmitnahme nicht möglich.

Gruß
Joe

Ein Kinderfahrrad in dieser Größe zählt als Handgepäck und kann so (ohne Reservierung und Bezahlung) mitgenommen werden. Letztendlich ist es ja nicht größer als ein Standardkoffer (70x50x30cm) und sollte in die Gepäckablage oder hinter die Sitze passen. Ist also richtig, was die Hotline sagte.
Gute Reise!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo bassman82,

die Antworten von Joepitz und Bahnfrosch sind soweit korrekt. Vielen Dank dafür!

Falls das Fahrrad zu groß sein sollte, kann es demontiert und verpackt oder zusammengeklappt werden, sodass dieses als Handgepäck mitgeführt werden kann. /ju

bassmann82
bassmann82

bassmann82

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke an alle! Mal schauen, was wir daraus machen ;-)