Frage beantwortet

Warum fehlen die Sparpreise?

Hallo, ich habe nun ein Ticket für Berlin-Freiburg gebucht, sehr günstige Sparpreis, super! Aber jetzt habe ich doch ein Problem: ich möchte auch Freiburg-Berlin Fahrt buchen... hier gibt es aber keine Sparpreise verfügbar (28.09.2018). Ist es noch zu früh oder sind diese nicht immer erhaltbar?
Mit freundlichen Grüßen
fd

franciszszek
franciszszek

franciszszek

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo ,

zu früh ist es sicher nicht, eher zu spät. Sparpreise können bis zu 6 Monate im Voraus gebucht werden. Es gibt nur ein gewisses Kontingent. Es kann aber auch vorkommen, dass gar kein Sparpreis bzw. nur sehr wenige Kontingente für bestimmte Züge und Strecken ausgegeben werden wenn mit einer hohen Auslastung gerechnet wird. So will man eine Überbesetzung der Züge vermeiden.

Am 28.09. sieht es so aus, als ob das Kontingent für die 2. Klasse bei den meisten Zügen tatsächlich ausgebucht ist.
Für einzelne Züge, die zu weniger nachgefragten Zeiten verkehren, gibt es noch Sparpreise.
Z.B. für die Verbindung Freiburg ab 0:05 h Berlin an 10:30 h mit 3 Stunden Aufenthalt in Frankfurt ist ein Sparpreis für 61,90 und ein Supersparpreis für 53,90 erhältlich.

Freitag ist ein sehr stark nachgefragter Reisetag. Bereits einen Tag später sieht es deutlich besser aus. Am Samstag (29.09.) gibt es sogar noch für den durchfahrenden ICE um 16:55 h Sparpreise für 77,90 und Supersparpreise für 67,90

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo ,

zu früh ist es sicher nicht, eher zu spät. Sparpreise können bis zu 6 Monate im Voraus gebucht werden. Es gibt nur ein gewisses Kontingent. Es kann aber auch vorkommen, dass gar kein Sparpreis bzw. nur sehr wenige Kontingente für bestimmte Züge und Strecken ausgegeben werden wenn mit einer hohen Auslastung gerechnet wird. So will man eine Überbesetzung der Züge vermeiden.

Am 28.09. sieht es so aus, als ob das Kontingent für die 2. Klasse bei den meisten Zügen tatsächlich ausgebucht ist.
Für einzelne Züge, die zu weniger nachgefragten Zeiten verkehren, gibt es noch Sparpreise.
Z.B. für die Verbindung Freiburg ab 0:05 h Berlin an 10:30 h mit 3 Stunden Aufenthalt in Frankfurt ist ein Sparpreis für 61,90 und ein Supersparpreis für 53,90 erhältlich.

Freitag ist ein sehr stark nachgefragter Reisetag. Bereits einen Tag später sieht es deutlich besser aus. Am Samstag (29.09.) gibt es sogar noch für den durchfahrenden ICE um 16:55 h Sparpreise für 77,90 und Supersparpreise für 67,90