Diese Frage wartet auf Beantwortung

Versehentlich im IC mit Quer-durchs-Land-Ticket, was jetzt?

Hallo ich sitze im IC mit dem Quer-durchs-Land-Ticket. Ich wusste bis eben nicht, dass ich mit dem Ticket den IC nicht nutzen darf. Was soll ich jetzt machen? Ich bin Auszubildende und hab kein Bergeld dabei. Meine Mutter hat das Ticket gekauft, damit ich zu meinem Vater kann. Muss ich jetzt 60€ Strafe zahlen?

Antworten

Wenden Sie sich bitte sofort an einen Zugbegleiter/eine Zugbegleiterin und verlassen Sie am nächsten Halt den Zug. Wenn Sie Glück haben, sind die Bahnmitarbeiter kulant. Erklären Sie sich einfach freundlich.

Allerdings fahren Sie de facto ohne gültiges Ticket, daher kann erhöhtes Beförderungsentgelt erhoben werden.

Hallo Emely,

auf dem Ticket ist eindeutig aufgedruckt welche Züge sie ausschließlich nutzen dürfen. Alle Züge mit einem „C“ im Kürzel sind nicht gestattet (IC, EC und ICE). Sie haben nur Glück wenn man Kulanz walten lässt und Sie am nächsten Halt aussteigen lässt. Andernfalls wird ein neues Ticket zum Bordpreis fällig.

Gruß, Tino!

Hallo Emely,

ich kann mich den Antworten von Sicotaco1887 und Tino Groß nur anschließen. Gehen Sie aktiv auf den Zugbegleiter zu. Da Sie kein gültiges Ticket besitzen, kann Ihnen einen neues Ticket zum Bordpreis verkauft werden. /ka