Diese Frage wartet auf Beantwortung

Erstattung der Fahrkosten bei Diebstahl

Hallo
Ich habe mir am 31.7.2018 zwei zugtickets für hin und zurück gekauft. Von Magdeburg nach Wolterdingen. Am Nachmittag wurde meine Handtasche geklaut mit den Tickets. Hab auch Anzeige gemacht und mit angegeben das die Tickets geklaut wurden. Heute morgen den 3.8.2018 ist die Hälfte meiner Tasche wieder aufgetaucht unter anderem die zugtickets. Kann ich sie wieder stornieren? Bin ja die Fahrt nicht angetreten auf Grund des Diebstahls. Und nummer bei der Polizei habe ich auch. Mfg

Antworten

Wenn es ein Flexticket war, können sie auch im nachhinein das Ticket bei Nichtantritt der Reise gegen 19 Euro Erstattungsgebühr stornieren.
Wenn es ein Sparticket oder ein nichtstornierbares Regionalangebot war, gehen sie leider leer aus.
Die DB kann ja nix dafür, dass ihre Handtasche geklaut wurde.
Sollte sie im Zug geklaut wurden sein, könnten sie versuchen, um auf den Kulanzweg was erreichen zu können, mache ihnen dabei aber nicht viel Hoffnung.

Wenn einer dafür aufkommen müsste, dann der Täter selber oder ihre Versicherung, sofern sie eine haben, die bei Diebstahl einspringt.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Flexticket können Sie gegen eine Gebühr von 19 Euro auch jetzt noch stornieren.
Bei dem Sparpreisticket können Sie es über den Kundendialog probieren. Wenn Sie dort die Situation schildern und die Diebstahlsmeldung der Polizei beilegen, kommt man Ihnen vielleicht aus Kulanz entgegen (z.B. mit einem Reisegutschein). Allerdings müssen Sie sich in Geduld üben, bis Sie eine Antwort erhalten.
Da allerdings die Bahn kein Verschulden an diesem für Sie zweifellos unangenehmen Vorfall trifft, ist sie hier, wie Bahnfrosch schreibt, auch nicht in der 'Pflicht'.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja. Es wird der Ticketpreis abzüglich 19 Euro erstattet. Für eine Reservierung erhalten Sie keine Erstattung.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Nicoleakapaul,

ein Supersparpreis Ticket kann nicht am 31.7. gestohlen worden sein, die wurden erst ab 1.8. verkauft.

Hallo Nicoleakapaul,

ich kann mich den Antworten der Community anschließen. Für die Fahrscheine gelten die tariflichen Erstattungsbedingungen. Der Super Sparpreis kann erst seit dem 1. August 2018 erworben werden. /ka