Diese Frage wartet auf Beantwortung

RE70 Mannheim / Lampertheim: gibt es Pläne, die chronische extreme Verspätung dieser Linie zu beheben?

Die Verbindung Mannheim/Frankfurt RE70 ist eigentlich perfekt - neue Züge, guter Takt - aber so oft und so ecmxtrem verspätet dass viele Pendler die längere Fahrzeit im (pünktlichen) RE2 in Kauf nehmen, anstatt den RE 70 für die Fahrt MaNnheim / Lampertheim zu nehmen. Schade! Wird dieses Thema aktiv angegangen?

RD13
RD13

RD13

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Antworten

RD13
RD13

RD13

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Gibt es denn hier schon Neuigkeiten? Auch heute wieder morgens um 7:19 bereits 20 min Verspätung.

RD13
RD13

RD13

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Hallo, nur als Erinnerung, dass weiterhin Interesse an einer Antwort besteht.

Bislang liegt noch keine Rückmeldung vom Fachbereich vor, denn wir kennen die Situation nicht vor Ort und inwieweit eine Recherche notwendig ist. Gegebenenfalls sind die Ansprechpartner auch im Urlaub, die zur Situation mehr sagen können. Ich kann Sie hier nur weiterhin vertrösten. /ch

Hallo RD13,

tut mir leid, dass Sie so lange auf eine Rückmeldung warten mussten. Wir haben heute die Info erhalten, dass die Fachbereiche über die aktuelle Lage auf der Riedbahn informiert sind. Zurzeit ist die Verkehrslage zwar stabil, dennoch sind weitere Veränderungen nötig, um langfristig unsere Ziele in den Bereichen Qualität, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit zu erreichen. So schauen sich Experten auch die Riedbahn, das Kinzigtal und den Knoten Frankfurt an und entwickeln hier Maßnahmen zur Stabilisierung des Systems und zur Verbesserung der Pünktlichkeit. /ni