Diese Frage wartet auf Beantwortung

Habe für meine Kinder je ein Ticket online gekauft und per PayPal bezahlt. Nun steht mein Name auf den Tickets, Problem?

Mein Name steht auf beiden Tickets. Nicht die der Kinder. Wird das problematisch bei der Kontrolle? Reicht es, wenn ich eine Kopie meines Ausweises mitgebe? Ich habe per PayPal bezahlt, deshalb meine Daten.

Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Online- und Handytickets sind personalisiert und können nicht von Ihren Kindern genutzt werden.

Wenn es ein Flexpreis war, kann dieser kostenfrei storniert werden vor dem 1. Geltungstag. Bei einem Sparpreis und wenn die Buchung grade eben passiert ist, bitte SOFORT den Online Service anrufen, damit er Ihnen das Ticket aus Kulanz kostenfrei storniert.

Auf Bahn.de können Sie mit dem Reiter "Ticket für andere" Buchen, dann den Namen Ihrer Kinder eingeben und Sie können das Ticket dann mit Paypal bezahlen.

Beste Grüße

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier noch die Telefonnummer:

0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets

20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Hallo Heidi1602,

wenn Sie für Ihre Kinder Online-Tickets buchen, müssen sich Ihre Kinder aber auch ausweisen können.

Abgesehen davon sind die Hinweise von Raceroaer korrekt. /ti

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Noch ergänzend.
Mit der App können Sie grundsätzlich keine Tickets für Dritte kaufen - außer als Mitreisende auf Ihrem Ticket. Auf Tickets, die Sie mit der App kaufen, steht nämlich IMMER Ihr Name.