Frage beantwortet

Verspätung > 60 Min. nach Mitternacht

Hallo,
folgender Fall: Bahnfahrt München-Freiburg i.Br., geplante Ankunft 0:20 Uhr, Zug hat Verspätung, mitten auf der Strecke hat der Zugführer seine maximal erlaubte Arbeitszeit erreicht (?!?), Zug bleibt mit geschlossenen Türen stehen, keiner darf rein, keiner darf raus, ein Ersatz-Zugführer wird mit dem Taxi zum Zug gebracht und fährt den Zug weiter bis zum Ziel. Ankunft 1:34 Uhr. Nachts!!!
Servicecenter Fahrgastrechte schickt eine Erstattung von 12,50 €.
Ja, ich habe nachgelesen, ab 60 min. werden 25 % des Reisepreises erstattet, aber bei einer solchen Verspätung zu dieser Uhrzeit steht das in keiner Relation zu den erlittenen Qualen.
Frage an die Bahn: wird die Regel in absehbarer Zeit um den Faktor Uhrzeit ergänzt? Sprich: Verspätungen mitten in der Nacht zählen mehr?

gabir
gabir

gabir

Ebene
0
4 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo gabir,

die Entschädigungen bei Verspätungen beruhen nicht auf Regularien der Bahn, sondern auf der EU Verordnung über Fahrgastrechte. Deshalb wenden Sie sich mit Ihrer Frage bitte an die Europäische Union.

Den Faktor Urzeit gibt es bereits, bei Verspätungen in der Nacht können Sie gegebenenfalls auch eine Hotelübernachtung oder ein Taxi erstattet bekommen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (1)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo gabir,

die Entschädigungen bei Verspätungen beruhen nicht auf Regularien der Bahn, sondern auf der EU Verordnung über Fahrgastrechte. Deshalb wenden Sie sich mit Ihrer Frage bitte an die Europäische Union.

Den Faktor Urzeit gibt es bereits, bei Verspätungen in der Nacht können Sie gegebenenfalls auch eine Hotelübernachtung oder ein Taxi erstattet bekommen.

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie mitten in der Nacht im Stau stehen, erhalten Sie exakt 0€ Entschädigung. Warum sollte es dann zu dieser Uhrzeit mehr Entschädigung geben?

Beste Grüße

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die EU-Regeln sind das absolute Minimum, vor dem sich keine noch so u kulant Bahn wie die DB drücken kann (zum Hintergrund mal die Suchfunktion bzgl. verweigerte Taxigutscheine bemühen).

Anders Bahnen im I-und Ausland sind freiwillig wesentlich kulanter.