Frage beantwortet

Wie bekomme ich eineTeilfahrt erstattet, wenn der Zug nicht gefahren ist?

Wegen eines Notarzteinsatzes hielt der Zug nicht am ICE-Bahnhof in Limburg. Daher sind wir mit dem Auto direkt zum HBF Frankfurt gefahren, um dort den geplanten Anschlusszug nach Berlin zu bekommen. Wie bekomme ich den Fahrpreis für die Teilstrecke erstattet? Und übernimmt die Bahn AG die Zusatzkosten für PKW-Fahrt und Parkhaus am Hauptbahnhof Frankurt?

Nanneb
Nanneb

Nanneb

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das können Sie über das Fahrgastrechte Formular einreichen.

Eine zusätzliche Erstattung für PKW kosten und für den Parkplatz gibt es nicht, da Sie mit dem nächsten Zug reisen hätten können. Das mit dem PKW war Ihre eigene Entscheidung.

Beste Grüße

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das können Sie über das Fahrgastrechte Formular einreichen.

Eine zusätzliche Erstattung für PKW kosten und für den Parkplatz gibt es nicht, da Sie mit dem nächsten Zug reisen hätten können. Das mit dem PKW war Ihre eigene Entscheidung.

Beste Grüße

Die Teilstrecke können Sie per dem Fahrgastrechte Formular einreichen/abgeben.
Dazu einfach im nächst gelegen Bahnhof mit einer DBI (DB-Information) hingehen, nach dem Formular fragen. Anschließend sollten Sie dann so ein Umschlag mit einer Art Fragebogen bekommen.
Den können Sie dann entweder dort auch wieder abgeben oder per Post einschicken.
Quelle: Praktikum bei der DB im Bereich Kaufmann für Verkehrsservice. Also falls etwas inkorrekt sein sollte, bitte ich dies mir zu entschuldigen. :D