Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahncard lässt sich nicht aktualisieren

Ich habe bereits alle Tipps ausprobiert (pull down der BahnCard, Neuanmeldung in der DB-App sowie Neuinstallation der DB-App) - nichts funktioniert: Die App fordert mich auf, meine "BahnCard muss heute aktualisiert werden". "Jetzt aktualisieren" verändert auch nichts an dieser Meldung. Was kann ich tun? Es ist dringend: Morgen reise ich und ich habe gar keine Plastikkarte bzw. sie irgendwo verlegt.

DreaHahn
DreaHahn

DreaHahn

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Welches Betriebsystem verwenden Sie?

DreaHahn
DreaHahn

DreaHahn

Ebene
0
32 / 100
Punkte

iOS 11.4.1

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist ein Bug der seit Monaten bereits besteht. Die Fachabteilung weiß bescheid und versucht den Fehler irgendwann zu beheben.

Sollte die BahnCard nicht angezeigt werden, einfach noch mal nach unten ziehen und dann sollte sie angezeigt werden.

Beste Grüße

DreaHahn
DreaHahn

DreaHahn

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo, das Problem dabei ist, dass da steht, sie wäre nur bis 30.07. gültig. Angezeigt wird sie. Nur neulich wurde ich bereits im Zug deswegen vom DB-Personal angemeckert. Der Hinweis, dass auf der Karte stehe, dass sie noch gültig ist, wurde abgetan.

DreaHahn
DreaHahn

DreaHahn

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Wie oben in der Frage beschrieben: Ja, ich habe alle neu installiert. Es geht immer noch nicht. Ich mache mich jetzt mit einem Ausdruck dieser Information auf den Weg...

PN93
PN93

PN93

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Habe dasselbe Problem. Bei mir habe ich den BahnBonus Status erhalten. Seitdem wird in der App angezeigt dass ich meine Karte erneuern („Your BahnCard has to be refreshed“) soll. Ich kann jedoch weder die alte BahnCard (noch gültig) aus der App löschen noch die neue (mit dem Status) laden.

PN93
PN93

PN93

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ja, das tue ich.

dkgjvkxjh
dkgjvkxjh

dkgjvkxjh

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Gleiches Problem: Die gültige Bahncard wird zwar angezeigt, kann aber nicht aktualisiert werden.
Vielleicht könnten Sie die Info über den Bug mal ans Zugpersonal weitergeben?
Seit kurzem wird ja gründlicher kontrolliert und ich wurde schon zweimal aufgefordert, die aktualisierte Karte vorzuzeigen, das Datum darauf reicht nicht mehr aus.
Wenn ich bei "Ihre Bahncard muss aktualisiert werden" auf "jetzt aktualisieren" tippe, kommt nach einem Augenblick die Info, dass "dieser Service zur Zeit nicht verfügbar" sei.
Die Plastikkarte ist bei mir in der Post verloren gegangen und ein Ersatz ist teuer.

CaMa
CaMa

CaMa

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Gleiches Problem hier.
iOS und DBNavigator auf dem neusten Stand.

Deinstallieren und neu installieren hilft nicht

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der Fachbereich weiß seit Monaten Bescheid aber bisher ist ja nicht viel passiert scheinbar.

zahlenderKunde
zahlenderKunde

zahlenderKunde

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Ich habe auch die neueste Navigator-Version unter iOS 11.4.1. Meine BahnCard, die noch bis Mitte 2019 gültig ist, „muss aktualisiert werden“. Warum muss ich mich überhaupt um eine „Aktualisierung“ kümmern? Ich habe im voraus voll für ein Jahr bezahlt, da kann auch gleich die BahnCard für das ganze Jahr geladen werden. Alles andere ist Kundengängelei, Unvermögen oder beides.

Aber bitte, natürlich arbeite ich gern unentgeltlich für meinen Dienstleister, wenn er seine Leistung nicht allein zuwege bringt: Alle gut gemeinten, aber auch etwas hilflosen Ratschläge in diesem und in anderen einschlägigen Fragediskussionen habe ich bereits befolgt. Nichts davon hat etwas genutzt. Ich habe auch die unterirdische Suchfunktion genutzt – die üblichen Zurechtweisungen dazu sind also entbehrlich.

Nun wüsste ich gern: Was muss ich tun, damit ich im Navigator meine BahnCard vorzeigen kann?
Für eine Antwort des Nutzers „DB“ wäre ich dankbar, denn hier helfen Nutzer Nutzern. Bitte, ich bin gespannt, Nutzer „DB“.

Falls Sie die Deutlichkeit meines Beitrags erstaunt, lieber Nutzer „DB“: Wer Kunden verärgert, hat es mit verärgerten Kunden zu tun und darf nicht empfindlich sein.

zahlenderKunde
zahlenderKunde

zahlenderKunde

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Sehr geehrte/r DB/ju,

Ihre Empfehlung war leider überhaupt nicht hilfreich. Ich habe dem Online-Service geschildert, dass meine BahnCard sich im Navigator nicht aktualisieren lässt und sich auch nicht automatisch aktualisiert.

Der Online-Service hat mir daraufhin frech widersprochen, indem er schrieb:

"Die BahnCard (...) wird automatisch über die App aktualisiert. Eine Nutzung ist daher uneingeschränkt möglich.

Falls die Aktualisierung einmal nicht automatisch erfolgen kann, müssen Sie diese manuell vornehmen. Dies kann im Bereich "Meine BahnCard" durchgeführt werden. Ziehen Sie dazu einfach den Finger von oben nach unten über den Bildschirm (Pulldown)."

Zusammengefasst: "Lieber Kunde, was Sie uns über die Fehlfunktion geschrieben haben, stimmt nicht. Es funktioniert doch alles. Ende der Nachricht."

Wenn dies tatsächlich das ist, was ich "am besten" tun konnte, wie Sie schreiben -- dann sieht es finster aus mit dem Servicegedanken.

Haben Sie weitere Vorschläge, wie ich an die schon längst bezahlte Leistung gelangen kann? Selbstverständlich arbeite ich gern weiter unentgeltlich an Ihrer Leistungserbringung mit, wenn Sie mir nur sagen, wie. Was sagt "die Fachabteilung" dazu?

Hallo zahlenderKunde,

wenn alle vorangegangenen Hinweise nicht zur Aktualisierung führten, tut es mir leid. Der Fehler konnte in einigen Fällen mit diesen Hinweisen gelöst werden. Allerdings ist dem Fachbereich dieser Fehler bekannt und es wird an einer Lösung gearbeitet. /ka

JuliusKunze
JuliusKunze

JuliusKunze

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Habe das gleiche Problem. Vor kurzem Comfort-Status erreicht, neue BC zugeschickt bekommen und nun steht "BC muss aktualisiert werden". An- und abmelden hat nicht funktioniert. Die App neu zu installieren hat auch nicht geholfen. Alles auf dem neuesten Stand. Echt doof sowas...

zahlenderKunde
zahlenderKunde

zahlenderKunde

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Sehr geehrte/r DB/ka,

früheren Beiträgen in dieser Community lässt sich entnehmen, dass "der Fachbereich" schon vor einem Monat, vor 6 Monaten, vor 8 Monaten und vor 12 Monaten an diesem Fehler gearbeitet hat.

Alles zusammengenommen, ist die Reaktion der Bahn auf diesen selbst verursachten Dauermurks:

"Unsere App ist seit über einem Jahr kaputt, und wir schaffen es nicht sie in Ordnung zu bringen. Wenn ein Kunde reklamiert, wird er aber frech mit der Falschbehauptung abgespeist, dass es keinen Fehler gäbe. Wirksame Unterstützung wird nicht geleistet."

Wer soll sich da über schlechte Presse wundern?

Hoffnungsvoll
Hoffnungsvoll

Hoffnungsvoll

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe das gleiche Problem IOS 11.4 und die App ist auf dem allerneusten Stand. Wenn ich versuche die BahnCard zu aktualisieren, dann ändert sich an denn Status nichts. Die BahnCard ist noch gültig (bis November) wird mir aber trotzdem als abgelaufen angezeigt.

GenervterKunde
GenervterKunde

GenervterKunde

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo,
auch bei mir fordert die Navigator-App mit roter Schrift, die "alte Bahncard" nach Upgade auf Bahn Comfort zu aktualisieren (gleichzeitig wird als Gültigkeit korrekt ein Datum im Juni 2019 angezeigt). Löschen geht nicht, akualisieren auch nicht. Liebe Bahn, wollt ihr mich mit diesem Bug jetzt 9 Monate quälen? Und das, nachdem der Fehler seit mindestens einem Jahr bekannt ist? Wie soll man da Vertrauen haben, dass ihr eure Züge unter Kontrolle habt, wenn euch so eine Lappalie überfordert?

Hallo GenervterKunde,

die BahnCard muss auf bahn.de im Handy-Ticket-Profil eingetragen sein.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • auf bahn.de einloggen
  • im rechten Kamin unter dem Menüpunkt "Handy-Ticket" auf "Handy-Ticket Profil editieren" klicken
  • auf der folgenden Seite die entsprechende BahnCard auswählen und "Angaben übernehmen" anklicken.

Anschließend sollte sich die BahnCard mit der Wischgeste im DB Navigator aktualisieren lassen. /ti

JuliusKunze
JuliusKunze

JuliusKunze

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Wenn ich dieses Handy-Ticket-Profil editiere kann ich dort keine bestimmte Bahncard aus meinem Bestand auswählen, sondern nur wie bei der Buchungsanfrage gabz allgemein "Start", "Ziel", "Klasse", "Bahncardtyp" (BC 25/50, 1./2. Klasse), ... Ich habe einfach mal, so wie Sie es vorgeschlagen haben, meinen Bahncard-Typen ausgewählt und alles übernommen.
Ergebnis: Bringt gar nichts :(

Ich will den Comfort-CheckIn wieder benutzen, bitte bitte kümmern Sie sich doch schnell um die Fehlerbehebung in der App, das ist total frustrierend.

GenervterKunde
GenervterKunde

GenervterKunde

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Das Handy-Ticket-Profil zu editieren hat gar nichts gebracht. Ich habe weiterhin, auch nach Aktualisierung die "neue" Bahn-Comfort-Card (habe vor kurzem den Status erreicht) und die "alte" (normale) Bahncard mit der Message "Ihre BahnCard muss aktualisiert werden". Beide gezeigten Bahncards haben die identische Gültigkeitsdauer bis Mitte nächsten Jahres.
Deshalb nochmals die dringende Aufforderung nach einer zeitnahen Lösung, mit der ich die "alte" Bahncard aus der Darstellung entfernen kann.
Technisch möglich ist das sicherlich mit geringem Aufwand. Bleibt die Frage, warum bei der Bahn offensichtlich niemand Lust hat, einen Finger krumm zu machen.....