Diese Frage wartet auf Beantwortung

Erstattung des Bearbeitungsentgeld zu Buch.xxxxxx , wegen Ausfall ICE 2238 am 22.07.

Erstattung des Bearbeitungsentgeldes xxxxxx

1. ICE 2238 Buch. xxxxxx wurde gestrichen
2. ICE 2902 Buch.xxxxxx storniert
Doppelbuchung, da Sparpreis nicht übertragbar auf andere Züge!!
Im Zug diese schriftliche Aussage widerlegt, Pos. 1 galt doch!! 19,00 bitte erstatten

[Editiert durch Redaktion, 30. Juli 2018, 09.50 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Pojtinger
Pojtinger

Pojtinger

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

1. Wir erstatten hier gar nix, da hier nur eine Community ist, wo Bahnkunden anderen Bahnkunden helfen und keiner hier Einblick in ihre Daten hat.

2. Auch wenn sie einen Sparpreis haben, gelten die Fahrgastrechte und sie hätten einen anderen Zug kostenlos benutzen können, ohne irgendwas neu zu buchen oder zu stornieren

3. Sollen sie Ansprüche auf Erstattung haben, dann prüft das ganz alleine das Servicecenter Fahrgastrechte, wofür sie dieses Formular ausfüllen und einsenden müssen: https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

4. Entfernen sie die Auftragsnummern aus dem Posting. In Kombination mit ihren Familiennamen kann jeder auf ihre Daten zugreifen und das wollen sie bestimmt nicht!

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier greifen die Fahrgastrechte
Infos finden Sie hier
https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Somit können Sie auch mit einem Sparpreisticket bei Bahnverschulden mit einem anderen Zug/Verbindung weiter fahren und müssen kein neues Ticket kaufen.

Sie können sich einmal an den Kundendialog wenden, vielleicht kann er Ihnen aus Kulanz eine Wiedergutmachung anbieten. Die Bearbeitungszeit beträgt aber mehrere Monate.

DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg
Tel.: 01806 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Mail: kundendialog@bahn.de

Beste Grüße

Hallo Pojtinger,

wie Ihnen Bahnfrosch und Raceroaer Ihnen hier richtig mitteilen, hat hier niemand Einblick in Ihre persönlichen Daten. Handelt es sich um eine Erstattung auf Grunde der allgemeinen Fahrgastrechte, erfolgt die Prüfung und Erstattung über das Servicecenter Fahrgastrechte. /ka