Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sitzplatzreservierung nicht möglich IC 2082 ?

Habe im April Hin-und Rückfahrt Hamburg-München 1.Klasse gebucht(28.07.2018 -01.08.2018).Bei der Buchung wurden nur für die Hinfahrt Plätze reserviert.Aber nicht für die Rückfahrt.Nun findet die Rückfahrt am Mittwoch statt und ich wollte nun versuchen,Sitzplätze zu reservieren.Funktioniert nicht :-( Lediglich mit extra Zahlung.Warum wurden nicht gleich der Buchung Sitze reserviert? Ich denke,das ist automatisch so in der 1.Klasse??Wie bekomme ich nun nachträglich Plätze reserviert,ohne extra dafür zu bezahlen??

Peti34
Peti34

Peti34

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das geht im Resezentrum oder beim Online Service.

Beste Grüße

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Peti34,

bei gleichzeitiger Buchung eines Tickets der 1. Klasse ist eine kostenlose Platzreservierung möglich. Für die Hinfahrt haben Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Eine nachträgliche Buchung von Plätzen ist immer kostenpflichtig.

Die Frage ist, warum haben Sie damals keine Tickets für die Rückfahrt gebucht? Gab es damals eine Reservierungssperre für den gewünschten Zug? War es ein Versehen Ihrerseits, z.B. der Haken bei der Platzreservierung nicht gesetzt? Kam bei der Buchung eine Fehlermeldung?

Sie schreiben: „Warum wurden nicht gleich der Buchung Sitze reserviert? Ich denke,das ist automatisch so in der 1.Klasse??“
-> Es ist nicht ganz so, wie Sie denken. „Automatisch“ gibt es keine Plätze. Es gibt eine Möglichkeit ohne Kosten gleichzeitig mit der Buchung auch Plätze zu reservieren. Dazu müssen zum einen reservierbare Plätze vorhanden sein, zum anderen müssen Sie angeben, dass Sie reservieren wollen.

Wenn Sie bei der Buchung den Haken bei „Platzreservierung“ gesetzt haben, wird in roter Schrift angezeigt, wenn eine Reservierung für einen Zug nicht möglich ist. Man kann immer entscheiden, ob man die Buchung dann abbricht oder ohne Reservierung fortsetzt. Wurde der Haken nicht gesetzt, wird die Buchung immer ohne Platzreservierung erfolgen.

Ich bezweifle sehr, daß Sie nachträglich mehrere Monate nach der Fahrkartenbuchung noch Plätze ohne Bezahlung bekommen. Unmittelbar nach der Buchung wäre Ihre Chance etwas höher gewesen.

Sie können Sich noch an den Kundendialog der Deutschen Bahn wenden. Eventuell kann man auf dem Kulanzweg Ihnen etwas entgegenkommen.

0180 6 99 66 33
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

InsideBahn137830
InsideBahn137830

InsideBahn137830

Ebene
3
2211 / 5000
Punkte

@joeopitz
Wenn man ein 1. Klasse Ticket bucht ist der Haken bei der Platzreservierung bereits automatisch vorhanden, man muss ihn nicht selbst setzen. Wenn eine Reservierung zum Zeitpunkt der Buchung nicht möglich ist bucht man das Ticket ggf trotzdem ohne Reservierung, diese bekommt man dann nachträglich kostenlos im Reisezentrum.

Hallo Peti34,

bei einem Spar- oder Flexpreis-Ticket der 1. Klasse ist eine Reservierung automatisch inkludiert, außer Sie wählen dies aktiv ab.
Nachträglich können Sie im personenbedienten Verkauf eine kostenfreie Reservierung vornehmen, wenn diese nicht bei der Buchung möglich (Reservierungssperre). Ich kann mich da also nur InsideBahn137830 anschließen.

Sonst bleibt Ihnen nur die kostenpflichtige Reservierung. /di