Nach oben

Frage beantwortet

Rückerstattung auch ohne Bescheinigung des Zugbegleiters?

Hat man auch Anspruch auf eine abgebrochene Fahrt ohne eine Bescheinigung? Wir sind heute im IC 2311 in Elmshorn liegen geblieben. In Elmshorn wurden auf dem Bahnsteig natürlich die Zugbegleiter von hundert Fragenden und Besorgten Belagert das wir lieber der voriger Ansage des Zugpersonals folge leisteten und den nächsten Regional Zug nach Altona genommen haben (der zeitnah einfuhr). Trotzdem erreichten wir am Ende den Hamburger HBF statt 12:42 erst 14:23.
Kann man im Servicecenter trotzdem nachträglich was erreichen ?

Patrick1985
Patrick1985

Patrick1985

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie benötigen keine Bescheinigung. Die Daten wurden im System gespeichert, welche auch das Fahrgastrechtecenter zugriff hat. Reichen Sie einfach das ausgefüllte Fahrgastrechte Formular zusammen mit Ihrer Fahrkare ein. Alles weitere erledigt dann das Service Center.

Beste Grüße

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie benötigen keine Bescheinigung. Die Daten wurden im System gespeichert, welche auch das Fahrgastrechtecenter zugriff hat. Reichen Sie einfach das ausgefüllte Fahrgastrechte Formular zusammen mit Ihrer Fahrkare ein. Alles weitere erledigt dann das Service Center.

Beste Grüße