Nach oben

Frage beantwortet

Fahrkartenautomat nimmt kein Geld

Hallo,
Heute gegen 14:00 Uhr nahm die Ticketautomat in S-Bahn Styrum in Mülheim (Richtung Essen) kein Geld an. Dann habe ich mein Glück in der anderen Automat versucht. Die dagegen nahm das Geld sogar zweimal aber druckte kein Ticket aus. Dann bin ich in S3 Richtung Essen dementsprechend ohne gültigen Ticket ( obwohl zwei mal bezahlt) eingestiegen. Jetzt habe ich eine Mahnung über 60€ erhalten und vor Ort das Ticket nochmal bezahlt. Was folgt jetzt? Was muss man machen, wenn sowas passiert ist?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die Störungshotline anrufen und die Störung melden. Die Nummer steht an jedem Automaten. Ihre Schilderung der Fahrkartenkontrolle hört sich aber etwas seltsam an. Wenn man eine Fahrpreisnacherhebung erhält, muss man keine neue Fahrkarte kaufen, da das quasi die Fahrkarte ist. Wenn Sie direkt beim Zugbegleiter/Prüfer das Erhöhte Beförderungsentgelt bezahlt haben, gibt es keine Möglichkeit mehr, dagegen Widerspruch einzulegen. Sollten Sie die 60 Euro noch nicht gezahlt haben, können Sie hier Widerspruch einlegen: https://www.db-fahrpreisnacherhebung.de/kontakte/kontaktf...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (3)

60%

60% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Die Störungshotline anrufen und die Störung melden. Die Nummer steht an jedem Automaten. Ihre Schilderung der Fahrkartenkontrolle hört sich aber etwas seltsam an. Wenn man eine Fahrpreisnacherhebung erhält, muss man keine neue Fahrkarte kaufen, da das quasi die Fahrkarte ist. Wenn Sie direkt beim Zugbegleiter/Prüfer das Erhöhte Beförderungsentgelt bezahlt haben, gibt es keine Möglichkeit mehr, dagegen Widerspruch einzulegen. Sollten Sie die 60 Euro noch nicht gezahlt haben, können Sie hier Widerspruch einlegen: https://www.db-fahrpreisnacherhebung.de/kontakte/kontaktf...