Frage beantwortet

Auf der Webseite wir mir eine bessere Route angeziegt als die, für die ich bezahlt habe kann man das ändern lassen?

Hallo, ich habe ein Sparpreis-Ticket gekauft an einem Bahnhof ist die umstiegszeit sehr kurz (Risiko den Zug zu verpassen). Auf der Webseite wird mir an dieser Stelle ein anderer Zug angezeigt. (Selbe Abfahrts- und Ankunftszeit) nur mit einer längeren Umsteigezeit. Kann ich das ändern lassen? Der Zug der für mich vorgesehen ist fährt, doch es gibt dieses Risko ihn zu verpassen.

Danke

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Someguy,

ein Sparpreisticket kann gegen eine Gebühr umgetauscht werden. Bis zum 31.07.18 beträgt diese 19 EUR. Ab 01.08.18 erfolgt der Umtausch über einen Gutschein und es fallen 10 EUR Bearbeitungsgebühr an.

Die Zugbindung beim Sparpreis gilt nur für Fernverkehrszüge (ICE, IC/EC) bei Nahverkehrszügen (RE/RB) können Sie mit Ihrem Ticket auch einen anderen wählen.
Sollten Sie aufgrund einer Zugverspätung einen Anschluss verpassen, dürfen Sie auch mit einem späteren Zug weiterfahren. Die Zugbindung ist dann aufgehoben.

.

@Bahnfrosch
„Wenn sie den Zug verpassen macht eigentlich nix...“

Eventuell ist nur ein Kreuzfahrtschiff ohne den Fahrgast abgefahren,
Oder ein Verwandter der im Krankenhaus besucht werden sollte ist inzwischen verstorben,
Vielleicht ist der Job seines Lebens flöten gegangen
Die Freundin, der der Fragesteller versprochen hat pünktlich zu sein hat die Nase endgültig voll

Bist Du sicher, dass es wirklich nichts macht, wenn man einen Zug verpasst?
Ich glaube, Du hast Deine Worte ein bischen unglücklich gewählt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (2)

40%

40% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Wenn es ein Fernverkehrszug ist, nein. In dem haben sie Zugbindung und müssen so fahren wie es auf dem Ticket steht. Wenn es nur ein Nahverkehrszug im Vor- oder Nachlauf ist, dann können sie den ändern.

P.S. Wenn sie den Zug verpassen macht eigentlich nix, da sie den nächsten Zug nehmen dürften, sie kommen halt nur später an.

Wenn sie den Anschlusszug wegen Verspätung des vorigen Zuges verpassen, ist die Zugbindung ohnehin aufgehoben und Sie können mit einem anderen Zug weiterfahren. Ändern lassen müssen Sie dafür gar nichts.

Hallo Someguy,

ein Sparpreisticket kann gegen eine Gebühr umgetauscht werden. Bis zum 31.07.18 beträgt diese 19 EUR. Ab 01.08.18 erfolgt der Umtausch über einen Gutschein und es fallen 10 EUR Bearbeitungsgebühr an.

Die Zugbindung beim Sparpreis gilt nur für Fernverkehrszüge (ICE, IC/EC) bei Nahverkehrszügen (RE/RB) können Sie mit Ihrem Ticket auch einen anderen wählen.
Sollten Sie aufgrund einer Zugverspätung einen Anschluss verpassen, dürfen Sie auch mit einem späteren Zug weiterfahren. Die Zugbindung ist dann aufgehoben.

.

@Bahnfrosch
„Wenn sie den Zug verpassen macht eigentlich nix...“

Eventuell ist nur ein Kreuzfahrtschiff ohne den Fahrgast abgefahren,
Oder ein Verwandter der im Krankenhaus besucht werden sollte ist inzwischen verstorben,
Vielleicht ist der Job seines Lebens flöten gegangen
Die Freundin, der der Fragesteller versprochen hat pünktlich zu sein hat die Nase endgültig voll

Bist Du sicher, dass es wirklich nichts macht, wenn man einen Zug verpasst?
Ich glaube, Du hast Deine Worte ein bischen unglücklich gewählt.

Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ab 01.08.18 erfolgt der Umtausch über einen Gutschein und es fallen 10 EUR Bearbeitungsgebühr an"

Gilt das auch für Ticktes die vor dem 01.08 gebucht worden sind ?

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein. Es gelten die Stornierungsbedingungen, die beim Kauf der Fahrkarte in Kraft waren.

Hallo Someguy,

die Community hat Ihnen hier bereits die richtigen Informationen gegeben.

Bei der Buchung legen Sie sich auf einen bestimmten Zug (ICE, IC/EC), an dem von Ihnen gewählten Reisetag fest. Das Zugticket gilt nur in dem auf der Fahrkarte eingetragenen Zug und am eingetragenen Datum. Für Züge des Nahverkehrs, die für die Anreise zum Bahnhof und Weiterreise zum Zielort genutzt werden, besteht keine Zugbindung. /ka

@joeopitz: "Bist Du sicher, dass es wirklich nichts macht, wenn man einen Zug verpasst?"

-->Ich meinte bahntechnich und tariflich.
Sollte eigentlich auch ersichtlich gewesen sein, da die Frage dahin ging, ob man was am Ticket ändern lassen sollte.

Und wenn man wichtige Termine im Anschluss der Bahnreise hat, bucht man keine Verbindung mit einer knappen Umsteigezeit. Nicht umsonst gibt es die Möglichkeit, die umsteigezeit zu erhöhen. ;)