Nach oben

Frage beantwortet

Reservierte Plätze mit Rail&Fly und Flugverspätung?

Guten Tag, wir haben zu unseren Rail & Fly-Tickets eine Sitzplatzreservierung vorgenommen. Was passiert, wenn wir beim Rückflug grössere Flug-Verspätung haben sollten und den Zug, für den die Sitzplätze reserviert sind, verpassen? Gibt es Ersatz? Oder können wir kurzfristig umbuchen/reservieren?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Natascha77,

da ein verspäteter Flug nicht von der DB zu verantworten ist, gibt es dafür auch keine Entschädigung von der Bahn.

Für eine Platzreservierung gilt:
Eine Sitzplatzreservierung kann – je nach Verfügbarkeit – einmal bis einschließlich des ersten Geltungstages der Reservierung für einen bis max. 31 Tage späteren Reisetag unentgeltlich umgetauscht werden (Umreservierung)

Beste Grüße
Joe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt keinen Ersatz durch die DB, da kein Bahnverschulden vorliegt, versuchen Sie es über die Airline.

Wenn Sie wissen, mit welchem Zug Sie fahren werden, können Sie noch kurzfristig eine Reservierung über die APP versuchen.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Natascha77,

da ein verspäteter Flug nicht von der DB zu verantworten ist, gibt es dafür auch keine Entschädigung von der Bahn.

Für eine Platzreservierung gilt:
Eine Sitzplatzreservierung kann – je nach Verfügbarkeit – einmal bis einschließlich des ersten Geltungstages der Reservierung für einen bis max. 31 Tage späteren Reisetag unentgeltlich umgetauscht werden (Umreservierung)

Beste Grüße
Joe