Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fundbüro für ICE mit Grenzübertritt nach Frankreic

Hallo,
an wen kann ich mich wenden, wenn ich in einem ICE von Frankreich nach Paris etwas liegen gelassen habe. Das deutsche Fundbüro ist angeblich nicht zuständig und alle Telefonnummern von SNCF sind entweder nicht besetzt oder man hängt 10 Minuten in der Warteschleife ohne dass ich jemand meldet (bin gespannt auf meine Telefonrechnung).
Ich vermute, es gibt ein "Koordinationsbüro" für französich-deutsche Anliegen. Wenn ja, wo / wann / wie erreche ich dieses?

Herzlichen Gruß und leider etwas gefrustet wegen Nicht-Zuständigkeit der deutschen Kolleg*innen und Nicht-Erreichbarkeit der französichen Kolleg*innen (es fält mir schwer von europäischen Kolleg*innen zu sprechen)

SP

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo SP, 

geben Sie bitte bei uns eine Verlustmeldung auf. Zusätzlich können Sie sich telefonisch an die SNCF oder an den Auskunftsschalter des Zielbahnhofs wenden. /ki

Hallo DB (ki),
vielen Dank für die prompte Antwort - leider ist diese nicht hilfreich bei diesem grenzüberschreitenden Problem weil:
1. Die deutschen Kolleg*innen im Fundbüro haben sich für nicht zuständig erklärt, wenn der Zielbahnhof im Ausland liegt, denn: die Fundsachen werden am Zielbahnhof "gelagert".
2. Die französischen Kolleg*innen sind telefonisch - egal unter welcher Nummer - für mich gestern den ganzen Tag nicht erreichbar gewesen.
3. Ich bin im Zug von Frankfurt nach Paris-Est nur bis Karlsruhe mitgefahren. Wenn ich mich also an den Auskunftsschalter am Zielbahnhof wenden will, dann muss ich jetzt nach Paris-Est fahren. Und wenn die Kolleg*innen mir sicher helfen könnten würde ich das ja auch tun, aber: dazu würde ich gerne vorher wissen, dass ich dort geholfen bekomme und zu welchen Zeiten ich dort jemanden als ansprechbar erreiche.

Herzlichen Gruß
SP

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Schauen Sie bitte einmal hier. /ni

Hallo DB (ni),

das war sicherlich mal ein guter Hinweis - ganz sicher noch am 26.1.14.
Aber aktuell ist die Seite
https://www.gares-en-mouvement.com/de/
nicht erreichbar. Weder mit Edge noch mit Chrome noch mit Firefox.
Aber:
mit einer Google-Suche nach
gares en mouvement objets trouves paris est
bin ich fündig geworden.
https://www.gares-sncf.com/fr/gare/frpst/paris-est/servic...
Ist zwar nicht auf deutsch, aber auf dem Foto auf dieser Seite ist das Fundbüro wunderbar zu sehen! Werde also morgen nach Paris fahren und mein Glück versuchen!

Danke!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Oh, das ist natürlich ungünstig, dass die Seite zur Zeit nicht funktioniert. Tut mir leid, aber da kann ich Ihnen auch keine andere Kontaktmöglichkeit mehr nennen. /ni

Nur noch eine Frage: welche Telefonnummer hat der Auskunftsschalter der SNCF in Paris-Est? Und noch besser: welche Telefonnummer hat der Service "Objets trouves" in Paris-Est?
Alle Services laufen unter 3536 zusammen - und 3536 ist nur von französischen Tele erreichbar.
Einzige Möglichkeit den Service Objets trouves zu erreichen scheint momentan eine persönliche Fahrt nach Paris Est am morgigen Samstag zu sein. Und damit verbunden die Hoffnung eineN kompetenteN
Mitarbeter*in zu finden, der mein verlorenes Objekt findet. Aber ein Ticket nach Paris ist nicht billig und kostet auch einen ganzen Tag Zeit. Schade - in Zeiten von Internet und Telefon ist das persönliche immer noch das einzig mögliche.
gruß
SP

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Schokoladenpudding,

uns liegen keine Telefonnummern der Schalter der SNCF in Paris vor. Ich habe einmal bei den Kollegen der Fundservice-Hotline nachgefragt. Vergessene Sachen, aus einem grenzüberschreitenden Zug, gehen zurück an eine Fundstelle in Deutschland und werden dort registriert. Wichtig ist, dass Sie eine Verlustmeldung aufgeben. Gerne können Sie sich an die Kollegen im zentralen Fundbüro in Wuppertal: 0202352440 wenden. /ka