Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

2 von 4 online gebuchten Fahrad und Fahrkarten zurückgeben?

es ist nicht möglich, die Tickets zu tauschen, weil es keine freien Fahrradplätze mehr gibt.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein paar Fragen dazu:

Was für Fahrkarten haben Sie denn? Haben Sie Spar- oder FLexpreise? Warum haben Sie denn die Fahrradplätze später gebucht, gab es technische Probleme?

Vorab:

Wenn Sie Sparpreise gebucht haben,fallen Stornogebühen an bei Änderung der Daten.

Sie sollten dann darauf achten, dass Sie die Fahrkarten zusammen mit der Reservierung für die Fahrräder kaufen.

Infos dazu

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/07rad_fahrradz...

Für Reisen ins Ausland

https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/rad_europa.shtml

Hallo Chr12345,

was haben Sie denn für Fahr- und Fahradkarten ohne Reservierung. Fahradkarten im Fernverkehr können online nur mit einer Fahrkarte zusammen gebucht werden. Beim Sparpreis mit Zugbindung merke ich schon bei der Buchung, daß die Reservierung nicht klappt und breche ab.

Fahradkarten im Regionalverkehr bekomme ich ohne Fahrkarte, dafür gibt es im Regionalverkehr normalerweise keine Reservierungen.

Wenn es Flexpreistickets sind, können die vor dem ersten Geltungstag kostenlos storniert werden. Bei Sparpreistickets kostet das je 19 EUR. Nach dem ersten Geltungstag kostet die Stornierung 19 EUR für ein Flexpreisticket. Sparpreistickets können dann nicht mehr storniert werden.

Wenn es 4 Fahrkarten sind, ist die Stornierung einzelner Fahrkarten möglich, sollte es eine Fahrkarte für 4 Reisende sein, kann man nur alles oder nichts stornieren.

Beste Grüße
Joe