Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wo sitze ich mit Baby und Kinderwagen am besten, wenn das Kleinkind- bzw. Familienabteil ausreserviert ist?

Ich wollte ursprünglich mit meinem Baby in der 1. Klasse reisen, allerdings sind dort alle Sitzplätze reserviert. Nun überlege ich auf die 2. Klasse umzusteigen. Ich bin also mit Kinderwagen und Baby unterwegs und würde gerne wissen, welcher Sitzplatz der beste ist, um mit meinem Kind auf dem Schoß dort zu sitzen und den Kinderwagen in der Nähe zu haben? Geht das überhaupt?

MoBe
MoBe

MoBe

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ganz ehrlich: Die DB bemüht sich zwar um Familienfreundlichkeit, aber die Mitnahme eines Kinderwagens kann man nicht guten Gewissens empfehlen.
Bei manchen Wagen (besonders beim IC) sind Stellflächen im Eingangsbereich - aber da ist der Kinderwagen nicht in Ihrer Nähe (auch kein Sichtkontakt).
Ansonsten bleiben Notlösungen: Kinderwahren im Fahrradbereich parken (wenn es ein Zug mit Fahrradbeförderung ist) und sich selbst einen Sitzplatz direkt neben dem Fahrradbereich reservieren. Oder für ganz Risikobereite: Kinderwagen auf dem Rollstuhlstellplatz neben den Schwerbehindertenplätzen parken und hoffen, dass kein Schwerbehinderter (zumindest keiner mit Rollstuhl) kommt.

Rat aus einer bahnfahrenden Familie, deren Kinder auch mal klein waren: Wenn das Baby noch klein ist, lieber eine Trageschale (Maxi-Cosi o.ä.) mitnehmen, statt Kinderwagen. Später dann auf einen faltbaren Buggy wechseln, der gefaltet oben in die Gepäckablage passt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo MoBe,

ich kann mich den Hinweisen von kabo nur anschließen. Empfehlenswert ist hier tatsächlich, einen kleineren zusammenklappbaren Kinderwagen zu nutzen, um eine sichere Unterbringung zu gewährleisten. Wenn Sie den großen Kinderwagen am Zielort benötigen, können Sie diesen auch mit dem DB Gepäckservice versenden. /ka

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich kann mich hier dem Rat von Kabo nur anschließen, die DB ist für Kinderwagen alles andere als gut aufgestellt.

Ausdrücklich abraten möchte ich davon, das gute Stück im Fahrradwagen abzustellen., die sind derzeit des öfteren ausgebucht, ich habe da in den letzten Wochen brenzlige Situationen mit Kinderwagen erlebt.

@DB

Welcher schlaue Mensch hat sich ausgedacht, am Fahrradwagen Piktogramme mit Kinderwagen anzubringen?

Die Probleme sind vorprogrammiert