Frage beantwortet

Fahrradmitnahme Pendler mit Monatskarte von Falkenberg (Brandenburg) nach Torgau (Sachsen)?

Warum gibt es keine "Monatskarte Fahrradmitnahme" von der DB für diese Strecke?

In Sachsen ist die Fahrradmitnahme ja grundsätzlich kostenlos. Wahrscheinlich aber auch nur, wenn man ein MDV-Ticket löst - oder?

Falls doch ein DB-Ticket reicht: Könnte man für eine Teilstrecke das Fahrrad kostenlos mitnehmen?

Es gibt zwei Zwischenhalte. Rehfeld in Brandenburg und Beilrode in Sachsen. 200 m nach Rehfeld beginnt Sachsen.

Ist es nun möglich, ab Rehfeld ein Fahrrad kostenlos mitzunehmen?

JohnBahner
JohnBahner

JohnBahner

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo JohnBahner,

in Sachsen ist eine Mitnahme eines Fahrrades nur innerhalb des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) im Nahverkehr möglich. Sie dürfen das Rad also nur kostenfrei bis zum letzten Halt in diesem Verkehrsverbund mitnehmen, nicht darüber hinaus.

Was für ein Ticket Sie dabei haben, spielt keine Rolle. Es kann also ein Ticket vom MDV sein oder eine DB Zeitkarte. 

Ansonsten ist eine Fahrradtageskarte für 5,50 für den bundesweiten DB Nahverkehr zu lösen.

Für den VBB gibt es ein Monatsticket für das Fahrrad. Nähere Infos dazu hier. /si

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo JohnBahner,

in Sachsen ist eine Mitnahme eines Fahrrades nur innerhalb des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) im Nahverkehr möglich. Sie dürfen das Rad also nur kostenfrei bis zum letzten Halt in diesem Verkehrsverbund mitnehmen, nicht darüber hinaus.

Was für ein Ticket Sie dabei haben, spielt keine Rolle. Es kann also ein Ticket vom MDV sein oder eine DB Zeitkarte. 

Ansonsten ist eine Fahrradtageskarte für 5,50 für den bundesweiten DB Nahverkehr zu lösen.

Für den VBB gibt es ein Monatsticket für das Fahrrad. Nähere Infos dazu hier. /si