Diese Frage wartet auf Beantwortung

Live Auskunft aus fahrendem Zug

Auf der Seite m.bahn.de ... gab es eine Live Auskunft, wo man den Zug eingeben konnte ("aus fahrendem Zug"). Diese ist seit wenigen Tage "verschwunden".
Die Funktion ist für mich (BahnCard 100) die wichtigste und bin schon etwas verärgert.
Beispiel:
Fahrt mit dem ICE von Düsseldorf nach Berlin Südkreuz. Umstieg in Berlin Hbf.
Bei Verspätung zeigte mir die Funktion oft an: Jetzt besser in Berlin Spandau in den Zug ... umsteigen.
WO IST DIESE FUNKTION GEBLIEBEN?
Warum werden so kluge Dinge einfach abgeschaltet?
Bin gespannt auf Ihre Antwort
Beste Grüße

Weltall
Weltall

Weltall

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Bahnfr0sch
Bahnfr0sch

Bahnfr0sch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Geht aber auch automatisch in der Navigator-App. Einfach in der Reiseauskunft die derzeitig gefahrene Verbindung eingeben (man kann ja die Abfahrtszeit auch rückwirkend angeben) und dann erscheint ja der aktuelle Zug in dem man sitzt mit Livedaten. Und wenn ein Anschluss nicht klappt, zeigt es automatisch die Alternativen. So mache ich es immer als BC100 Fahrer.

Weltall
Weltall

Weltall

Ebene
0
22 / 100
Punkte

@maverick: Vielen Dank für die schnelle Antwort. Bei Deinem Link kann man keine Zug-Nummer (z.B. ICE 542) eingeben und den Trick von @bahnfrosch läßt er nicht zu (Abfahrtzeit liegt in der Vergangenheit)

@Bahnfrosch: Auch Dir vielen Dank. Guter workaround aber es ist schon schade, daß die Funktion "suche aus dem fahren den Zug" nicht mehr erreichbar ist. Ich habe diese sicher schon mehr als 4 Jahre genutzt. Eine kleine Einschränkung gibt es bei Deinem Vorschlag: Nicht immer "rechnet" die Reiseauskunft richtig. Es kommt schon einmal vor, daß die beste Verbindung (z.B. kein Umsteigen) nicht angezeigt wird. (z.B schon vorgekommen: 10 Minuten in Köln früher los fahren und dann in Mannheim in einen Zug umsteigen, der auch aus Köln kommt nur ein paar Minuten später (!) in Köln los fährt. Da muß man bei der Platzreservierung schon tricksen.

Viele Grüße von der Weite des Weltalls

Weltall
Weltall

Weltall

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Es bleibt für mich rätselhaft warum die Funktion immer noch nicht wiederhergestellt wurde. Der Streckenagent hilft hier nicht weiter. Bitte sagt mir, wie ich bzw. wo ich zum Beispiel eingegeben kann, daß ich im ICE 100 sitze und nach Magedburg möchte.
Wegen Verspätung war eine Mitreisende hilflos, sie hätte ihren Anschluß in Köln nicht bekommen. Der Zugchef sagt, in Mannheim umsteigen (was falsch gewesen wäre), BahnCard 100 First Class Service ist zwar für mich zuständig, aber wollte mir bezüglich der Mitreisenden nicht helfen (??) Hinter Frankfurt kam die Durchsage bis Dortmund im Zugbleiben.
All diese Fragen löste früher der Punkt: Suche aus dem Fahrenden Zug.
Auch die Idee von BahnFrosch funktioniert nur, wenn ein dummer Fehler bei der Navigator - App beseitigt wird: Bei mehreren sich überschneidenden Reservierungen (eine davon storniert!!) bekommt die App es nicht mehr auf die Reihe korrekt zu arbeiten.
Gruß aus dem Welltall

C42
C42

C42

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe zwar nur die Bahncard 25, vermisse die Funktion jedoch auch schmerlich.
Ich habe die Suche in der Vergangenheit schon häufig für mich und auch für Mitreisende sehr sinnvoll einsetzen können, gerade dann, wenn das arme Zugpersonal in vollen Zügen bei Verspätungen nicht nachkam, oder wenn sich die Verspätung ständig verändert.
Die Funktion war sehr gut, und ohne diese wird das Bahnfahren wieder ein ganzes Stück unattraktiver.
ALSO UNBEDINGT UND BALD WIEDERHERSTELLEN!
Und bitte nicht nur in irgendeiner App, da werde ich als WindowsPhone-Nutzer sowieso schon benachteiligt.

Viele Grüße aus dem fast pünktlichen IC!

Vielfahrer
Vielfahrer

Vielfahrer

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ich vermisse auch dieses tolle Feature! Bitte wieder her damit! Danke!