Nach oben

Frage beantwortet

Key Account Ticket Nur gültig im reservierten Zug

Bei meinem online zum Flextarif gebuchten Ticket von Straßburg nach München steht der Hinweis "Key Account Ticket Nur gültig im reservierten Zug".
Ich habe aber absichtlich ein flexibles Ticket gebucht, da das genaue Ende meines Termins in Straßburg nicht absehbar war. Als ich das Ticket am Schalter umtauschen wollte, um einen früheren Zug zu nehmen, wurde mir erklärt, dass das nicht möglich sei mit dieser Ticketkategorie. Eine Reservierungs- oder Stornogebühr hätte ich anstandslos akzeptiert. Ich musste aber ein komplett neues Ticket für den ersten Abschnitt, wo Reservierungspflicht herrscht, lösen. Im Zug wurde mir später bestätigt, dass mein Ticket definitiv flexibel ist.
Dieser Hinweis ist absolut irreführend, nicht einmal das Schalterpersonal blickt durch!
Warum wird das nicht geändert?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
1
198 / 750
Punkte

Hallo Seb77,

das Key Account Ticket ist ein flexibles Ticket, Sie können jeden Zug benutzen. Allerdings sind die TGV / ICE Züge von Strasbourg nach München reservierungspflichtig, d.h. Sie benötigen zusätzlich eine Sitzplatzreservierung zum Ticket, deshalb der Zusatz: "Nur gültig im reservierten Zug",

Kurz und knapp: Sie dürfen jeden Zug benutzen, sofern Sie für den tatsächlich benutzten Zug eine Sitzplatzreservierung haben. Ohne Sitzplatzreservierung ist eine Mitfahrt in den TGV / ICE Zügen aus Paris nach München nicht möglich.

Die Sitzplatzreservierung ist übrigens einmalig kostenlos umtauschbar. Sie benötigen dafür kein neues Ticket.

Schöne Grüße

Florian M. Potyka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (7)

88%

88% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
1
198 / 750
Punkte

Hallo Seb77,

das Key Account Ticket ist ein flexibles Ticket, Sie können jeden Zug benutzen. Allerdings sind die TGV / ICE Züge von Strasbourg nach München reservierungspflichtig, d.h. Sie benötigen zusätzlich eine Sitzplatzreservierung zum Ticket, deshalb der Zusatz: "Nur gültig im reservierten Zug",

Kurz und knapp: Sie dürfen jeden Zug benutzen, sofern Sie für den tatsächlich benutzten Zug eine Sitzplatzreservierung haben. Ohne Sitzplatzreservierung ist eine Mitfahrt in den TGV / ICE Zügen aus Paris nach München nicht möglich.

Die Sitzplatzreservierung ist übrigens einmalig kostenlos umtauschbar. Sie benötigen dafür kein neues Ticket.

Schöne Grüße

Florian M. Potyka

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Am 19. September 2018 versuchte ich ein bei DB gebuchtes (Firmen-) Ticket (Flexpreis, von Paris nach Karlsruhe) sowohl am Automaten, als auch am Schalter umzubuchen. Beides war nicht möglich, da das Ticket nicht erkannt wurde, bzw. nicht im SNCF-System bearbeitet werden konnte. Nachdem, ich von unserer Reisestelle den Link auf diese Seite erhalten hatte, versuchte ich es am nächsten Tag noch einmal - wieder vergeblich. Letztendlich buchte mich unsere Reisestelle dann online um und schickte mir das neue Ticket per E-Mail. Dafür fielen keine zusätzlichen Kosten an.