Nach oben

Frage beantwortet

BahnCard an alte Adresse verschickt, Post dort aber nicht angekommen. Was tun?

Hallo,

nach einem kürzlichen Umzug habe ich leider vergessen, die Adresse bei der Bahn zu aktualisieren. Als ich dann die automatisch generierte Mail von der Bahn bzgl. der Verlängerung der BahnCard erhielt, tat ich dies sofort, aber anscheinend war das schon zu spät. Denn die BahnCard kam nicht an meiner neuen Adresse an, obwohl online "versandt" steht.

Heute habe ich kurz an meinem alten Wohnort nachgeschaut und auch dort ist die BahnCard nicht angekommen. Da das Gebäude seit Kurzem wegen Sanierung nicht mehr bewohnt wird, vermute ich mal, dass die Post dort keine Briefe mehr zustellt.

Also könnte es gut sein, dass der Brief mit der BahnCard an die Bahn zurückgeschickt wurde.

Online habe ich nur die Option eine "Ersatzkarte" zu bestellen, was mich allerdings 15€ kostet. Ich würde gerne wissen, ob eine Möglichkeit besteht, die (erste) verschickte Karte, die jetzt vermutlich wieder bei der Bahn ist, ohne/mit geringeren Kosten an meine neue Adresse zu schicken.

Ich bedanke mich vielmals im Voraus für Antworten.

Viele Grüße,
Harun

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie haben ansonsten noch die Möglichkeit, sich die BahnCard als Handy-Ticket in den Navigator zu laden.
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahncard-services/bah...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Beim BahnCard Service anrufen.

Hallo Harun, setzen Sie sich bitte mit dem BahnCard-Service telefonisch in Verbindung und versuchen die Angelegenheit zu klären: 0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) /ch

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Habe gerade mit der Hotline telefoniert. Da wurde auch garnicht lange diskutiert, "Ersatzkarte ja oder nein". Schade, etwas Kulanz hätte ich schon erwartet, auch bzw. gerade von einem Unternehmen wie der Bahn.

VG

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie haben ansonsten noch die Möglichkeit, sich die BahnCard als Handy-Ticket in den Navigator zu laden.
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahncard-services/bah...