Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich eine Rückerstattung einer Monatskarte erhalten, wenn 1 Woche lang auf Bussen umgestiegen muss wg. Baustelle?

Ich möchte gerne vom 23.-27.07. aufgrund der Baustelle in Rohrbach auf mein PKW umsteigen. Das hieße zu dieser Zeit benötige ich die Monatskarte nicht. Diese is gültig vom 02.07.-01.08. Oder gibt es einen Umtausch der Monatskarte auf die Wochenkarte? Sprich 3 Wochen wären dann beansprucht worden. Und eine Rückerstattung oder ein Gutschein der Differenz?
Die Karte gilt von IN nach M hbf.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Lala5,

eine Monatskarte kann nur vor dem ersten Geltungstag zurückgegeben werden. Der ist vorbei.
Abgesehen davon, dass es nicht mehr geht, ist es preislich kein Vorteil auf 3 Wochenkarten auszuweichen.

Eine Monatskarte mit ICE zwischen IN und M kostet 313 EUR.
Drei Wochenkarten kosten 302,40 EUR.

Wenn Ihre Karte nur für den Nahverkehr gilt, sieht es ähnlich aus.
Monatskarte 275,20 EUR
drei Wochenkarten 271,50 EUR

Da Sie mit 3 Wochenkarten nur 15 Arbeitstage abdecken, Sie aber wahrscheinlich an 18 Tagen die Bahn nutzen, kämen noch einzelne 3 Rückfahrkarten hinzu. Statt 3 Rückfahrkarten kann man auch eine weitere Wochenkarte nehmen, das ist günstiger. Noch günstiger als die 4 Wochenkarten ist allerdings eine Monatskarte.

Man kann es drehen und wenden wie man will, auch wenn Sie die Karte vom 23.-27.07. nicht nutzen, ist die Monatskarte trotzdem das günstigste Ticket. Sie sparen damit am meisten.

Gute Fahrt
Joe

Hallo Lala5,
ergänzend zu den korrekten Ausführungen von Joeopitz kann ich nur empfehlen, sich mal an das Abo-Center zu wenden. Vielleicht gibt es eine Kulanzmöglichkeit. Dies kann ich von hier aus aber nicht versprechen. /si