Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

ICE Sitzplätze reserviert - Abteil gesperrt - keine Info mit acht Leuten gestanden

Köln Hauptbahnhof-Frankfurt Flughafen -

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Reservierungs-Entgelt wird Ihnen auf jeden Fall erstattet. Am unkompliziertesten geht das an einem Schalter in einem DB-Reisezentrum.
Ansonsten können Sie sich mit Ihrer Beschwerde an den Kundendialog wenden - vielleicht gibt es eine kleine Kompensation...
DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg
Tel.: 01806 996633 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)
Mail: kundendialog@bahn.de

Welche Info hätten Sie denn erwartet?

Hallo Pema1811,

wie Benutzerin Ihnen hier schon geschrieben hat, können Sie sich das Reservierungsentgelt direkt in einem DB Reisezentrum erstatten lassen. Für eine weitergehende Beschwerde wenden Sie sich bitte an unseren Kundendialog. /tr

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich befinde mich bis einschliesslich 28.07. in Portugal. Gibt es keine andere Möglichkeit, den Anspruch online zu stellen und den Erstattungsbetrag anweisen zu lassen ?

Sie können sich per E-Mail an den Kundendialog wenden. Ansonsten können Sie auch, nachdem Sie wieder in Deutschland sind, ein Reisezentrum aufsuchen. /tr

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Geld für die Reservierung haben Sie schneller zurück, wenn Sie nach Ihrer Rückkehr nach Deutschland zu einem Schalter gehen. Dort wird Ihnen (zumindest ist das meine Erfahrung) der Betrag in bar ausgezahlt. Der Kundendialog hat wochenlange Bearbeitungszeiten.
Für eine über die Erstattung des Reservierungsentgelts hinausgehende Kompensation führt dann aber kein Weg am Kundendialog vorbei.