Frage beantwortet

Wie lange ist eine Fahrkarte für den Fernverkehr beim zugebuchten Nahverkehr gültig?

Wenn ich mir eine Fahrkarte von Köln nach Eystrup via Hannover Hbf buche, wo der Reiseabschnitt nach Hannover im Fernverkehr liegt und der Teil weiter nach Eystrup im Nahverkehr, ist es dann erlaubt beispielsweise morgens den ICE nach Hannover zu nehmen und unabhängig vom angegebenen Regionalexpress auf der Fahrkarte weiter nach Eystrup, auch erst eine RE spät Abends zu nehmen, da auf der RE ja keine Zugbindung liegt, oder gibt es da einen begrenzten zeitlichen Rahmen wo man doch gefahren sein muss? Es handelt sich um ein Sparpreis Ticket.

yinthesky
yinthesky

yinthesky

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo yinthesky,

Zugbindung haben Sie im Fernverkehr, den gebuchten ICE müssen Sie zwischen Köln und Hannover benutzen. Im Regionalverkehr zwischen Hannover und Eystrup können Sie jede Nahverkehrsverbindung innerhalb der Geltungsdauer Ihres Tickets nutzen. Das Ticket gilt bis 10:00h des darauffolgenden Tages.

Sie könnten also auch in Hannover übernachten um am nächsten Morgen den Zug um Hannover ab: 8:20h Eystrup an: 9:02h nehmen.

Gruß
Joe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie müssen bis 10 Uhr morgens am folgenden Tag in Eystrup angekommen sein.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo yinthesky,

Zugbindung haben Sie im Fernverkehr, den gebuchten ICE müssen Sie zwischen Köln und Hannover benutzen. Im Regionalverkehr zwischen Hannover und Eystrup können Sie jede Nahverkehrsverbindung innerhalb der Geltungsdauer Ihres Tickets nutzen. Das Ticket gilt bis 10:00h des darauffolgenden Tages.

Sie könnten also auch in Hannover übernachten um am nächsten Morgen den Zug um Hannover ab: 8:20h Eystrup an: 9:02h nehmen.

Gruß
Joe