Frage beantwortet

Letzter Onlinebuchungsschritt:Fehlermeldung.Bei erneuter Buchung angestiegener Preis.Ein zweites Mal wiederholt.Was tun?

Bei meiner Onlinebuchung gerade eben erschien nach dem letzten Buchungsschritt eine Fehlermeldung. Als ich die Buchung neu startete, waren die Preise angestiegen und die Fehlermeldung beim letzten Schritt wiederholte sich. Es kann also nicht an meinem PC/der Internetverbindung gelegen haben. Beim nächsten Versuch war der Preis noch einmal deutlich gestiegen, sodass ich nicht wieder versucht habe zu buchen. Was kann ich tun? Wenn ich meine Fahrten im Warenkorb habe, dann habe ich sie doch eigentlich reserviert oder? Es kann nicht sein, dass es ein Problem mit der Bahninternetseite gibt und nur die Fahrt, die ich vorher ausgewählt habe, plötzlich im Preis gestiegen ist.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo enibassa,

da sie nicht geschrieben haben, für welche Verbindung Sie ein Ticket buchen wollten, kann ich einen eventuellen Fehler so nicht nachvollziehen.

"Wenn ich meine Fahrten im Warenkorb habe, dann habe ich sie doch eigentlich reserviert oder?"
Wie buchen Sie denn. Bei bahn.de habe ich zumindest keinen Warenkorb, sondern buche über mehrere Schritte mein Ticket. Erworben habe ich es nach erfolgter Bezahlung, dann erhalte ich eine Buchungsbestätigung.

"Als ich die Buchung neu startete, waren die Preise angestiegen und die Fehlermeldung beim letzten Schritt wiederholte sich. Es kann also nicht an meinem PC/der Internetverbindung gelegen haben".
Eventuell konnten Sie nicht buchen, weil inzwischen die Tickets zum ursprünglichen Preis ausverkauft waren.

Zur Erklärung: Bei der Verbindungssuche greift das System in Echtzeit auf die Fahrplan- und Tarifdaten zu. Die Verbindung wird mit den aktuell verfügbaren Tarifen angezeigt. Das können nicht nur Sie sehen, sondern gegebenenfalls noch Dutzende weiterer Kunden, die auch gleichzeitig mit Ihnen buchen können.

Beim Schritt "Jetzt kaufen" wird Ihr Ticket gebucht, das System greift erneut auf die Datenbank zu und die Zahl der noch verfügbaren Tickets in der Datenbank verringert sich um 1.
Sollten in der Zwischenzeit allerdings andere Kunden die letzten Tickets in diesem Tarif erworben haben, kann nicht gebucht werden und es erscheint eine Fehlermeldung.

In diesem Fall ist das kein Systemfehler, da waren andere Kunden einfach eine Sekunde schneller.

Um noch einen Einwand vorwegzunehmen. Warum sind die Tickets nicht bis zum Abschluss der Buchung reerviert? Weil allen Reisenden, die sich eine Verbindung suchen auch die Preise angezeigt werden sollen.Wenn drei Leute eine Verbindung suchen, wird allen der günstigste Preis angezeigt, auch wenn nur noch ein Ticket verfügbar ist.

Gruß
Joe

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo enibassa,

da sie nicht geschrieben haben, für welche Verbindung Sie ein Ticket buchen wollten, kann ich einen eventuellen Fehler so nicht nachvollziehen.

"Wenn ich meine Fahrten im Warenkorb habe, dann habe ich sie doch eigentlich reserviert oder?"
Wie buchen Sie denn. Bei bahn.de habe ich zumindest keinen Warenkorb, sondern buche über mehrere Schritte mein Ticket. Erworben habe ich es nach erfolgter Bezahlung, dann erhalte ich eine Buchungsbestätigung.

"Als ich die Buchung neu startete, waren die Preise angestiegen und die Fehlermeldung beim letzten Schritt wiederholte sich. Es kann also nicht an meinem PC/der Internetverbindung gelegen haben".
Eventuell konnten Sie nicht buchen, weil inzwischen die Tickets zum ursprünglichen Preis ausverkauft waren.

Zur Erklärung: Bei der Verbindungssuche greift das System in Echtzeit auf die Fahrplan- und Tarifdaten zu. Die Verbindung wird mit den aktuell verfügbaren Tarifen angezeigt. Das können nicht nur Sie sehen, sondern gegebenenfalls noch Dutzende weiterer Kunden, die auch gleichzeitig mit Ihnen buchen können.

Beim Schritt "Jetzt kaufen" wird Ihr Ticket gebucht, das System greift erneut auf die Datenbank zu und die Zahl der noch verfügbaren Tickets in der Datenbank verringert sich um 1.
Sollten in der Zwischenzeit allerdings andere Kunden die letzten Tickets in diesem Tarif erworben haben, kann nicht gebucht werden und es erscheint eine Fehlermeldung.

In diesem Fall ist das kein Systemfehler, da waren andere Kunden einfach eine Sekunde schneller.

Um noch einen Einwand vorwegzunehmen. Warum sind die Tickets nicht bis zum Abschluss der Buchung reerviert? Weil allen Reisenden, die sich eine Verbindung suchen auch die Preise angezeigt werden sollen.Wenn drei Leute eine Verbindung suchen, wird allen der günstigste Preis angezeigt, auch wenn nur noch ein Ticket verfügbar ist.

Gruß
Joe