Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kind kostenlos mitnehmen mit Schwerbehindertenausweis

Mein Vater fährt kostenlos mit der Bahn. Er hat einen Schwerbehindertenausweis mit Wertmarke. Er möchte gern sein sechsjähriges Enkelkind kostenlos mitnehmen. Geht das?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nur wenn im Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen B vorhanden ist. Ansonsten braucht das Kind eine Fahrkarte.
Beachten Sie, dass die kostenlose Fahrt mittels Wertmarke nur im Nahverkehr gilt, nicht in Fernzügen.

Hallo Bahnclaudia,

die Familienkinderregelung (kostenfreie Mitnahme von Kindern) gilt nicht zu Schwerbehindertenausweisen. Wenn aber im Schwerbehindertenausweises der Vermerk steht, dass die Notwendigkeit einer ständigen Begleitung nachgewiesen ist, dann darf er auch seinen Enkel von 6 Jahren kostenfrei als Begleitung mitnehmen. /ni

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Schade. Danke für die Antworten!