Nach oben

Frage beantwortet

Ist ein Onlineticket für mehrere Personen auch gültig, wenn der "Auftraggeber" erkrankt ist?

Ich habe ein Onlineticket für insgesamt vier Personen gebucht. Ich bin die Buchende und somit namentlich auf dem Ticket erwähnt. Heißt das, dass - falls ich beispielsweise die Reise wegen Krankheit nicht mehr antreten kann - die anderen vier reisenden nicht mehr mit dem bereits gekauften Ticket reisen können???

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Heißt das, dass - falls ich beispielsweise die Reise wegen Krankheit nicht mehr antreten kann - die anderen vier reisenden nicht mehr mit dem bereits gekauften Ticket reisen können???"
-> Genau so ist es.
Deshalb ist es empfehlenswert
a) entweder eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen, welche die Kosten für neue Tickets abdeckt (wird automatisch bei Sparpreisbuchung angeboten, kostest nur wenige Euro zusätzlich)
b) am Schalter oder Automat buchen - da sind die Tickets nicht personalisiert (ohne Namensaufdruck)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Heißt das, dass - falls ich beispielsweise die Reise wegen Krankheit nicht mehr antreten kann - die anderen vier reisenden nicht mehr mit dem bereits gekauften Ticket reisen können???"
-> Genau so ist es.
Deshalb ist es empfehlenswert
a) entweder eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen, welche die Kosten für neue Tickets abdeckt (wird automatisch bei Sparpreisbuchung angeboten, kostest nur wenige Euro zusätzlich)
b) am Schalter oder Automat buchen - da sind die Tickets nicht personalisiert (ohne Namensaufdruck)

Hallo mona214,

sie können sich auch direkt an die Kollegen vom Online-Service: 0180 6 10 11 11 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) wenden. /ka