Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Buchung eines Tickets aus einer anderen Zeitzone - nach Rückkehr falsche Uhrzeit im Reiseplan im Navigator?

Ich habe von den USA aus eine Retour-Fahrkarte gebucht, die Daten auf dem eTicket selbst stimmen, der DB-Navigator gibt aber eine (um die Zeitverschiebung verschobene) falsche Uhrzeit an. Interessanterweise gilt das nur für die Rückfahrt, die Zeiten der Hinfahrt sind korrekt.

Das Problem besteht wohl schon seit einer geraumen Zeit, siehe
https://community.bahn.de/questions/1024552-buchung-ander...
Eine Lösung für das Problem habe ich aber hier nicht finden können. Hat sich in der Zwischenzeit daran etwas getan?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo kreativerbenutzername, dieser Wunsch liegt dem Fachbereich vor, das bei deutschen Verbindungen entsprechend die dort gültige Zeitzone und die jeweiligen Zeiten im Reiseplan ausgegeben werden. Überprüfen Sie am Reisetag noch einmal erneut die Angaben über die Reiseauskunft und fügen die Fahrt in „Meine Reise“ hinzu. /ch

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"dieser Wunsch liegt dem Fachbereich vor, das bei deutschen Verbindungen entsprechend die dort gültige Zeitzone und die jeweiligen Zeiten im Reiseplan ausgegeben werden"

Und wird, wie so viele andere Wünsche und Anregungen, ignoriert? Ist technisch generell nicht umsetzbar? Ist von den 'Experten' der sogenannten Fachabteilung technisch nicht umsetzbar?

Liebe Benutzerin, je nach Komplexität und Bedarf gibt es für jedes einzelne offene Ticket eine Priorisierung, wonach der Fachbereich entscheidet und entsprechend dahingehend die Teilprojekte entwickelt/umsetzt. /ch

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

https://community.bahn.de/questions/1417083-standig-neue-...

Immer neue Katze-im-Sack-Angebote mit immer dem selben Code-angeblich-schon-verbraucht-Fehler haben offenbar weiterhin allerhöchste Priorität.

Könnte man nicht wenigstens die Zeit im Ticket auch noch verändern? (Dann wäre die Zugbindung automatisch aufgehoben und man könnte ganz billig um 3h buchen, um um 9h zu fahren, was zumindest kurzfristig eher teurer ist. Aber wahrscheinlich würde dieser Teil des Fehlers, der ja zu Kundenvorteilen führen könnte ganz fix gefixt...)

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Ich habe seit Jahren das gleiche Problem. Ich buche meine Tickets in den USA. Wenn ich dann nach Deutschland komme sind alle Zeiten um 6 Stunden verschoben. Super annoying! Die ganze App wird unbrauchbar. Habe schon viel versucht, inclusive Reise aus MyTrip zu löschen und wieder zu laden, aber das Ticket selbst zeigt bereits in der Detailansicht die falsche Zeit. Papier Ticket ist das einzige was stimmt.