Nach oben

Frage beantwortet

GebuchteFahrBauarbeiten! Je ca 2h länger.Storno ohne Restkosten. Was muß ich tun? möglichst im Internet.

Gebuchte Fahrt am 1.9.18 v. Siegb/BN n Offenb mit ICE 521 u. ICE 271 und R von Offenb. n Siegb/BN mit ICE 100 . Durch die Bauarbeiten mit Streckensperrrung, entstehen jeweils erheblich umständlichere und längere Fahrten (jeweils ca 2 h) Meine Fahrt würde zwecklos: Ich möchte die Buchung kostenlos stornieren. Was kann ich tun, möglichst im Internet? Also keine normale Stornierung mit Kostenanteil.

Oftfahrer
Oftfahrer

Oftfahrer

Ebene
0
28 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Was kann ich tun, möglichst im Internet?"
-> Online: Gar nichts

Option a)
Sie wenden sich an einen Fahrkartenschalter.

Option b)
Sie lassen die Tickets ungenutzt verfallen. Anschließend füllen Sie das Fahrgastrechteformular aus und kreuzen "ich habe die Reise wegen der Verspätung nicht angetreten" an. Formular und unbenutzte Tickets senden Sie an das Servicecenter Fahrgastrechte oder geben sie am Bahnhof ab. Sie erhalten dann 100% Erstattung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Reichen Sie das Ticket mit diesem Formular zur Erstattung ein:

https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Was kann ich tun, möglichst im Internet?"
-> Online: Gar nichts

Option a)
Sie wenden sich an einen Fahrkartenschalter.

Option b)
Sie lassen die Tickets ungenutzt verfallen. Anschließend füllen Sie das Fahrgastrechteformular aus und kreuzen "ich habe die Reise wegen der Verspätung nicht angetreten" an. Formular und unbenutzte Tickets senden Sie an das Servicecenter Fahrgastrechte oder geben sie am Bahnhof ab. Sie erhalten dann 100% Erstattung.